Wei­ßen­se­er Waschküchen-Museum um 1914

Das Wasch­kü­chen­mu­se­um ist seit dem 10.9.2018 auf Grund von Dach­ar­bei­ten dau­er­haft geschlos­sen. Wir bedan­ken uns bei allen Freun­den und Unter­stüt­zern und hof­fen, dem einen oder ande­ren Besu­cher eine Freu­de gemacht oder bei ihm eine Erin­ne­rung wach­ge­ru­fen zu haben.

 

Die »Gro­ße Wäsche« war bis ins 20. Jahr­hun­dert eine kraft­rau­ben­de, zeit­auf­wen­di­ge Arbeit, die oft meh­re­re Tage dau­er­te.

In der Brot­fa­brik ist unter dem Dach ein Waschküchen-Museum ent­stan­den. Die Fas­zi­na­ti­on besteht in der Ori­gi­na­li­tät des Rau­mes. Der Koh­le­ofen mit Kup­fer­kes­sel, der Aus­guss, die Zink­wan­ne mit Wasch­bret­tern und vie­le wei­te­re Aus­stel­lungs­stü­cke geben die Atmo­sphä­re die­ser Zeit wie­der und las­sen erah­nen, welch kör­per­lich schwe­re Arbeit die Frau­en und Müt­ter geleis­tet haben.

Dau­er­aus­stel­lung
Öff­nungs­zeit
sonn­tags 13-17 Uhr

 

Der Fly­er des Waschküchen-Musums als => pdf zum Her­un­ter­la­den

Waschkuechenmuseum_logo

Dau­er­aus­stel­lung
Öff­nungs­zeit
sonn­tags 13-17 Uhr

Füh­run­gen nach Ver­ein­ba­rung
T. 030 – 471 40 01
ib@brotfabrik-berlin.de

Barrierefrei Hinweise zur Erreichbarkeit IconHin­wei­se zur Erreich­bar­keit

Das Wasch­kü­chen­mu­se­um im Dach­ge­schoss ist für Roll­stuhl­fah­rer nicht bar­rie­re­frei zugäng­lich, Geh­be­hin­der­te kön­nen wir unter­stüt­zen, bit­te wen­den Sie sich an unser Per­so­nal.

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben