VERWANDLUNGSWOCHEN

Verwandlungswochen 2016 Plakat
Pla­kat des Pro­jek­tes

2. bis 16. Okto­ber 2016

Zum Anlass des 100. Geburts­tags von Franz Kaf­kas berühm­ter Erzäh­lung »Die Ver­wand­lung« steht das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm der Brot­fa­brik vom 2. bis 16. Okto­ber 2016 gan­ze zwei Wochen im Zei­chen der Ver­wand­lung als künst­le­ri­scher Meta­pher.

Im Zen­trum der Ver­wand­lungs­wo­chen zeigt die Brot­fa­brik vom 2. bis 16. Okto­ber 2016 im Neu­en Salon Tusche­zeich­nun­gen des ita­lie­ni­schen Künst­lers und Illus­tra­tors GUGLIELMO MANENTI zu Kaf­kas »Die Ver­wand­lung«. Mit sur­rea­len Bild­wel­ten zeich­net Manen­ti den Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess von Gre­gor Sam­sa, der Haupt­fi­gur in Kaf­kas Erzäh­lung, detail­liert nach und hebt das lite­ra­ri­sche Motiv der Ver­wand­lung mit sei­nen figür­li­chen Zeich­nun­gen in Schwarz-Weiß auf eine neue visu­el­le Ebe­ne.

Gugliel­mo Manen­ti; 1976 in Sci­cli gebo­ren, lebt und arbei­tet in Modi­ca (Sizi­li­en) als Illus­tra­tor, Maler und Regis­seur von Zei­chen­trick­fil­men. Zahl­rei­che Buch­il­lus­tra­tio­nen in Ita­li­en und Deutsch­land. Als bil­den­der Künst­ler zahl­rei­che Instal­la­tio­nen und Per­for­man­ces. Seit 2006 Regis­seur von Video­ak­tio­nen und Zei­chen­trick­fil­men. Teil­nah­me an Kurz­film­fes­ti­vals in ganz Euro­pa.

Begleit­pro­gramm

BROTFABRIK KINO (Ein­tritt: 7,50 / erm. 6,- Euro):

MONTAG, 3. Okto­ber 2016, 20 Uhr, Brot­fa­brik­Ki­no: Der Pro­zess; D/F/I 1962; 118 Minu­ten; 35mm; s/w; DF; Regie: Orson Wel­les; Ein­füh­rung: Dr. Claus Löser.

DIENSTAG, 4. Okto­ber 2016, 20 Uhr, Brot­fa­brik­Ki­no: Der Ande­re; D 1930; 86 Minu­ten; 35mm; s/w; DF; Regie: Robert Wie­ne; Ein­füh­rung: Dr. Claus Löser.

MITTWOCH, 5. Okto­ber 2016, 20 Uhr, Brot­fa­brik­Ki­no: Era­ser­head; USA 1977; 90 Minu­ten; 35mm; s/w; OmU; Regie: David Lynch; Ein­füh­rung: Dr. Claus Löser.

BROTFABRIK LITERATUR // Lese­rei­he »Kaf­kas Erben?« (Ein­tritt: 5,- / erm. 3,- Euro):

DONNERSTAG. 6. Okto­ber 2016, 19:30 Uhr, Roter Salon: Lesung und Gespräch mit dem deut­schen Schrift­stel­ler Valen­tin Moritz; Mode­ra­ti­on: Dr. Alex­an­der Gra­eff.

FREITAG, 7. Okto­ber 2016, 19:30 Uhr, Roter Salon: Lesung und Gespräch mit der öster­rei­chi­schen Lyri­ke­rin Caca Savic; Mode­ra­ti­on: Dr. Alex­an­der Gra­eff.

SONNTAG, 9. Okto­ber 2016, 19:30 Uhr, Roter Salon: Lesung und Gespräch mit dem slowenisch-deutschen Schrift­stel­ler Tho­mas Pod­host­nik; Mode­ra­ti­on: Dr. Alex­an­der Gra­eff.

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben