Theater

BrotfabrikBühne

was mach ich AUS DEM LEBEN

30.1. – 1.2. | 20 Uhr | Zwei 24h-Theater-Kurzdramen für vier Schauspieler*innen und einen Abend | Im Rah­men des dies­jäh­ri­gen 24-Stunden-Theaters in der Brot­fa­brik Ber­lin ent­stan­den die bei­den Kurz­dra­men AUS DEM LEBEN GETAUFT. …

BrotfabrikBühne

Er, das Schick­sal und ich

17.1. – 19.1. | 20 Uhr  +  18.1. | 17 Uhr |  Pre­mie­re | Die Ama­teur­thea­ter­grup­pe „Die Fabri­kan­ten“ prä­sen­tiert: „Er, das Schick­sal und Ich“ – (nach Hans Chris­ti­an Ander­sen) | Ani­sha will nach oben: aus den Tie­fen des Mee­res hin­auf ans Land in die für sie ver­lo­cken­de und exo­ti­sche Men­schen­welt. …

FRANKENSTEIN – Mein Herz ist schwarz. Es stinkt.

24.1., 25.1. | 20 Uhr | Ein Livehörspiel-Parforceritt frei nach Mary Shel­ly von Das : zeLT | Ich woll­te her­aus­fin­den, war­um die Din­ge exis­tie­ren -wodurch sie existieren- kei­ne absur­de Reli­gi­on, idio­ti­sche Musik. …

BrotfabrikBühne

Er, das Schick­sal und ich

17.1. – 19.1. | 20 Uhr  +  18.1. | 17 Uhr |  Pre­mie­re | Die Ama­teur­thea­ter­grup­pe „Die Fabri­kan­ten“ prä­sen­tiert: „Er, das Schick­sal und Ich“ – (nach Hans Chris­ti­an Ander­sen) | Ani­sha will nach oben: aus den Tie­fen des Mee­res hin­auf ans Land in die für sie ver­lo­cken­de und exo­ti­sche Men­schen­welt. …

Schwes­tern

16.1. | 20 Uhr | Schau­spiel von Andre­as Neu nach Anton Tsche­chow mit SH2GO | Was ich habe, will ich nicht ver­lie­ren, aber wo ich bin, will ich nicht blei­ben, …

Rezi­prok Pro­por­tio­nal

8.1. – 10.1. | 20 Uhr | Pre­mie­re | Ein Lust-Spiel von Bar­tho­lo­mä­us & Bert­hold von der Nuss | Ein Ver­suchs­la­bor, vier Käfi­ge – und das Kom­man­do hat die Lie­be selbst! …

Ein Abend in der Knei­pe: 10 Jah­re Knei­pe

5.1. | 20:15 Uhr | Ein spontan-improvisierter Abend der beson­de­ren Art oder die Late-Night-Theatershow, wie Urwei­ßen­se­er sie ver­ste­hen, auf der Büh­ne der Brot­fa­brik | Ein Tisch, 4 Stüh­le, 1 Kühl­schrank. Rio & Süni laden sich Gäs­te ein, um mit ihnen Bier zu trin­ken & Spaß zu machen. …

Thea­ter ohne Pro­be: Im Sin­ne von Brecht

3.1. | 20 Uhr | Impro­thea­ter tages­ak­tu­ell & frisch | Thea­ter, das Spaß macht und zum Den­ken anregt. Thea­ter, das aktu­el­le Pro­ble­me auf die Büh­ne bringt, span­nen­de The­men auf­greift und gut unter­hält. …

Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben