Film

Das Letz­te Land

30.9., 1.10., 3.10. – 6.10. | 21 Uhr | Pre­mie­re | Deutsch­land 2019 | Spiel­film | 113 Minu­ten | R: Mar­cel Bari­on | mit Tor­ben Föll­mer, Milan Pešl | Ein frem­der Pla­net jen­seits unse­res Son­nen­sys­tems: Zwei wort­kar­ge Män­ner sto­ßen in einem gestran­de­ten Raum­schiff auf­ein­an­der.

Die­ter Mei­er – A coin­ci­dence / – Ein Zufall

23.9., 26.9. – 29.9. | 20:30 Uhr (im Kino) + 24.9., 25.9. | 21 Uhr (Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!) | Pre­mie­re | Deutsch­land 2021 | Musik­film | 85 Minu­ten | R/K: Peter Sem­pel | M: Die­ter Mei­er, Yello, Out of Cha­os, Wolf­Wolf, Mona Mur | mit Die­ter Mei­er, Boris Blank, Ste­fan Zwei­fel, Gabi Del­ga­do, Mona Mur, Kazuo & Yoshi­to Ohno, Max Dax, Wolf­Wolf, Out Of Cha­os

Kurzfilme von Michael Blume nach Wolfgang Borchert DDR/D 1984-2017 - 90 Minuten - Kurzfilmprogramm - R: Michael Blume

Kurz­fil­me zu Tex­ten von Wolf­gang Bor­chert

17.9. | 21 Uhr (Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!) | Wolf­gang Bor­chert 100 Jah­re | DDR/Deutschland 1981-2021 | ca. 100 Minu­ten | Kurz­film­pro­gramm | R: Micha­el Blu­me

Lie­be 47

16.9., 19.9. | 18 Uhr (im Kino) / 18.9. | 21 Uhr (Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!) | Wolf­gang Bor­chert 100 Jah­re | Bri­ti­sche Besat­zungs­zo­ne 1949 | 110 Minu­ten | Spiel­film | R: Wolf­gang Lie­ben­ei­ner, nach dem Roman von Wolf­gang Bor­chert | K: Franz Weih­mayr | M: Hans-Martin Majew­ski | mit Die­ter Horn, Hil­de Krahl, Albert Flo­rath, Erich Pon­to, Hubert von Meye­rinck, Erwin Geschon­neck, Inge Mey­sel

Kas­ka­de rück­wärts

13.9. – 15.9. | 18 Uhr | Berlin-Film-Katalog | DDR 1984 | 94 Minu­ten | Spiel­film | R: Iris Gus­ner | K: Roland Dres­sel | M: Ger­hard Rosen­feld, Chris­ti­an Kožik | D: Mari­on Wieg­mann, Johan­na Schall, Sieg­fried Höchst, Jaecki Schwarz, Ger­traud Krei­ßig, Swet­la­na Schön­feld

The Pain­ted Bird (NABARVENÉ PTÁČE)

9.9., 12.9. – 15.9. | 20 Uhr / 10.9., 11.9. | 18 Uhr | Pre­mie­re! | Tsche­chi­en / Ukrai­ne / Slo­wa­kei 2019 | 169 Minu­ten | Spiel­film | „sla­wi­sches Espe­ran­to“ mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Václav Mar­houl, nach dem Roman von Jer­zy Kosiński | K: Vladimír Smut­ný | M: Petr Ost­rouchov | mit Petr Kotlár, Nina Schu­ne­wytsch, Alla Soko­lo­wa, Udo Kier, Stel­lan Skarsgård, Juli­an Sands, Har­vey Kei­tel, Ale­xej J. Krawt­schen­ko

Doch das Böse gibt es nicht (THERE IS NO EVIL / شیطان وجود ندارد)

28.8. – 2.9., 5.9. – 8.9. | 20:30 Uhr + 3.9. | 21 Uhr (Bra­che – Open Air) Pre­mie­re! | Iran/Deutschland/Tschechien 2020 | Spiel­film | 150 Minu­ten | Far­si mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Moham­mad Rasu­lof | K: Ash­kan Ash­ka­ni | M: Amir Moloo­k­pour | mit Ehsan Mir­hoss­ei­ni, Shag­hay­egh Shou­rian, Kaveh Ahan­gar, Ali­re­za Zare­pa­rast

Shane

19.8., 20.8. | 18 Uhr + 21.8. | 21:30 Uhr | Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!
22.8. – 25.8. | 20:30 Uhr | Groß­bri­tan­ni­en 2020 | 124 Minu­ten | Musik­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Juli­en Temp­le | K: Ste­phen Organ | M: The Pogues | mit Shane Mac­Go­wan, John­ny Depp, Ger­ry Adams, Bob­by Gil­le­spie u.a.

Jazz an einem Som­mer­abend (JAZZ ON A SUMMER’S DAY)

14.8. | 18 Uhr | USA 1960 | 81 Minu­ten | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Musik­film | R: Bert Stern, Aram Ava­ki­an | K: Bert Stern, Court­ney Hafe­la, Ray­mond A. Phel­an | mit The­lo­nious Monk, Chuck Ber­ry, Chi­co Hamil­ton, Lou­is Arm­strong, Jack Tea­gar­den, Maha­lia Jack­son, Eric Dol­phy, Max Roach u.a.

Shane

13.8. | 21:30 Uhr | Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt! | Groß­bri­tan­ni­en 2020 | 124 Minu­ten | Musik­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Juli­en Temp­le | K: Ste­phen Organ | M: The Pogues | mit Shane Mac­Go­wan, John­ny Depp, Ger­ry Adams, Bob­by Gil­le­spie u.a.

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam