Film

Quo Vadis, Aida?

22.1., 23.1. | 16 Uhr | Mati­nee | Bosnien-Herzegowina / Deutsch­land / Frank­reich / Öster­reich / Polen / Rumä­ni­en / Nie­der­lan­de / Nor­we­gen 2020 | 104 Minu­ten | Spiel­film – Bos­nisch, Eng­lisch, Nie­der­län­disch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Jas­mi­la Žba­nić | K: Chris­ti­ne A. Mai­er | M: Anto­ni Kopmasa-Lazarkiewicz | mit Jas­na Dju­ricic, Izu­din Bajro­vic, Boris Ler, Dino Bajro­vic, Johan Hel­den­bergh

Edward II

2.2. | 18 Uhr | Derek Jar­man zum 80. Geburts­tag | Groß­bri­tan­ni­en 1991 | 91 Minu­ten | Spiel­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Derek Jar­man | K: Ian Wil­son | M: Simon Fisher Tur­ner | mit Til­da Swin­ton, Ste­ven Wad­ding­ton, Andrew Tier­nan, Nigel Ter­ry, Kevin Col­lins

War Requi­em

31.1., 1.2. | 18 Uhr | Derek Jar­man zum 80. Geburts­tag | Groß­bri­tan­ni­en 1988 | 89 Minu­ten | Expe­ri­men­tal­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Derek Jar­man | K: Richard Grea­trex | M: Ben­ja­min Brit­ten | mit Til­da Swin­ton, Natha­ni­el Par­ker, Lau­rence Oli­vi­er, Patri­cia Hayes, Owen Tea­le

Cara­vag­gio

29.1., 30.1. | 18 Uhr | Derek Jar­man zum 80. Geburts­tag | Groß­bri­tan­ni­en 1986 | 93 Minu­ten | Spiel­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Derek Jar­man | K: Gabri­el Beris­tain | M: Simon Fisher Tur­ner | mit Til­da Swin­ton, Nigel Ter­ry, Sean Bean, Gar­ry Coo­per, Dex­ter Flet­cher, Spen­cer Leigh

Schat­ten­stun­de

27.1. | 18 Uhr  + 29.1., 30.1. | 16 Uhr | Holocaust-Gedenktag | Deutsch­land 2021 | 78 Minu­ten | Spiel­film | deut­sche Fas­sung | R: Ben­ja­min Mar­tins | K: Mal­te Papen­fuss | M: Max Schul­ler | mit Chris­toph Kai­ser, Bea­te Krist, Sarah Pal­ar­c­zyk, Dirk Waan­ders, Klaus Rode­wald, Boris Becker

Lan­ge Kung-Fu-Nacht

22.1. | ab 20 Uhr | Die Klas­si­ker des Kung-Fu-Films sind in den Kinos Deutsch­lands lei­der nur sel­ten zu sehen.

Annet­te

6.1. – 12.1. | 20 Uhr | Frank­reich / USA / Mexi­ko / Deutsch­land / Bel­gi­en 2021 | 140 Minu­ten | Spiel­film | Eng­lisch und Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Leos Carax | K: Caro­li­ne Cham­pe­tier | M: Ron & Rus­sell Mael (Sparks) | mit Adam Dri­ver, Mari­on Cotil­lard, Simon Hel­berg, Devyn McDo­well, Rus­sell Mael, Ron Mael

Dri­ve My Car (ドライブ・マイ・カー – Dorai­bu mai kā)

23.12., 25.12. – 31.12., 2.1. – 5.1.2022 | 18 Uhr | Pre­mie­re | Japan 2021 | 179 Minu­ten | Spiel­film | Japa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Ryū­suke Hama­gu­chi, nach dem Roman von Haru­ki Mura­ka­mi | K: Shi­no­mi­ya Hide­to­shi | M: Ishi­ba­shi Eiko | mit  Hide­to­shi Nis­hi­ji­ma, Rei­ka Kirishi­ma, Toko Miura

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam