Das Selbst­ver­ständ­nis der Brot­fa­brik Ber­lin

Die Brot­fa­brik Ber­lin ist ein Kunst- und Kul­tur­zen­trum am Cali­ga­ri­platz an der Wei­ßen­seer Spit­ze. Angren­zend an Pan­kow und Prenz­lau­er Berg liegt die Brot­fa­brik im Orts­teil Wei­ßen­see und beher­bergt ein Kino, eine Gale­rie, ein Inklu­si­v­ate­lier, eine Büh­ne und eine Knei­pe mit meh­re­ren Salons. Das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm wird von jeweils zustän­di­gen Kurator*innen gestal­tet und vom Glas­haus e. V. getra­gen. 

Wir ver­ste­hen Kunst als sozia­le Pra­xis. Als Haus der frei­en Sze­nen brin­gen wir unab­hän­gig und mit Lei­den­schaft Gegen­warts­kunst in den Spar­ten Film, dar­stel­len­de und bil­den­de Kunst sowie Lite­ra­tur auf die Büh­ne. Unser Pro­gramm hat den Anspruch, ein sozio­kul­tu­rel­les Vor­ha­ben zu sein. Wir schaf­fen Räu­me der Begeg­nung und des Aus­tauschs und ver­su­chen ins­be­son­de­re in der Pro­jekt­ar­beit inklu­si­ve For­ma­te zu rea­li­sie­ren. In der Brot­fa­brik begeg­nen sich Kunst, Künstler*innen und Publi­kum auf Augen­hö­he. Unse­re Arbeit wur­de bereits mehr­fach auf Bundes- und Lan­des­ebe­ne aus­ge­zeich­net. 

Wir ste­hen ein für eine offe­ne und plu­ra­le Gesell­schaft. Unse­re Arbeit ver­steht sich als inklu­siv und soll die Teil­ha­be in Bezug auf race, class, gen­der, age und disa­bi­li­ty begüns­ti­gen. Plu­ra­li­tät und Diver­si­tät ver­su­chen wir auf und hin­ter unse­ren Büh­nen zu reprä­sen­tie­ren. Das bedeu­tet für uns auch, dass die Brot­fa­brik ein Ort der Viel­spra­chig­keit ist. Sowohl unser Publi­kum als auch die bei uns auf­tre­ten­den Künstler*innen sind bunt und divers.

Wir kura­tie­ren ver­gan­gen­heits­be­wusst, gegenwarts- und zukunfts­be­zo­gen. Die Brot­fa­brik ist mit ihrer über 30jährigen Geschich­te auch ein Ort der Refle­xi­on und des Dis­kur­ses. Schon mit Beginn der 1990er Jah­re fan­den hier Ver­an­stal­tun­gen statt, die den künst­le­ri­schen und gesell­schafts­po­li­ti­schen Sta­tus Quo spreng­ten. Für uns for­dert Kunst immer auch künst­le­ri­sche und sozia­le Nor­men her­aus. Bei uns tre­ten Künstler*innen auf, die ihre ers­ten Erfah­run­gen mit dem Publi­kum machen oder schon eta­blier­te Per­so­nen der Öffent­lich­keit sind. 

Wir begrei­fen Kul­tur­ar­beit als ethisch-diskursiven Dia­log. Wir ver­or­ten unse­re Arbeit jen­seits der Pole eines um sich grei­fen­den dua­lis­ti­schen Gra­ben­kamp­fes. Weder glau­ben wir an die »eine« poli­ti­sche Wahr­heit, noch an die »rich­ti­ge« (Leit-)Kultur. Kunst und Kul­tur sind vage und unstet, weil Men­schen vage und unstet sind, zwei­feln und Feh­ler machen. Kunst lebt von Span­nungs­fel­dern, Trans­pa­renz und Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Wir enga­gie­ren uns kul­tur­po­li­tisch. Da auch in Ber­lin die unab­hän­gi­ge und freie Künstler*innenszene bedroht ist z. B. durch obso­le­te För­der­struk­tu­ren oder dras­tisch stei­gen­de Lebens­hal­tungs­kos­ten, set­zen wir uns auch für kul­tur­po­li­ti­sche Belan­ge ein. Dies­be­züg­lich arbei­ten wir mit eini­gen Initia­ti­ven und Ver­bän­den zusam­men, u. a. mit dem Netz­werk Freie Lite­ra­tur­sze­ne Ber­lin (nflb), dem Lan­des­ver­band Freie Dar­stel­len­de Küns­te Ber­lin (LAFT), der Koali­ti­on der Frei­en Sze­ne Ber­lin, der Arbeits­ge­mein­schaft Kino, dem Bun­des­ver­band kom­mu­na­le Film­ar­beit, der Ste­pha­nus Stif­tung, der Que­er Media Socie­ty (QMS) und der Bun­des­ver­ei­ni­gung Sozio­kul­tu­rel­ler Zen­tren.

Febru­ar 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
2
3
4
Ver­an­stal­tun­gen für 29
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 30
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 31
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 1
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 2
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 3
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 4
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
5
6
7
8
9
10
11
Ver­an­stal­tun­gen für 5
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 6
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 7
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Arri­valKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 8
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 9
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 10
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 11
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
12
13
14
15
16
17
18
Ver­an­stal­tun­gen für 12
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 13
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 14
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
18:00

Cos­mosKinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 15
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 16
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 17
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 18
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
19
20
21
22
23
24
25
Ver­an­stal­tun­gen für 19
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 20
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 21
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 22
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 23
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 24
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 25
12:00 - 20:00

CLOSE DISTANCEGale­rieAbge­lau­fen

GALERIE Brot­fa­brik
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
26
27
28
29
1
2
3
Ver­an­stal­tun­gen für 26
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 27
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 28
20:00

Bleh!KinoAbge­lau­fen

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 29
Ver­an­stal­tun­gen für 1
Ver­an­stal­tun­gen für 2
18:00

Dia­da (ДИАДА)Kino
"Aus­ver­kauft! Rest­kar­ten an der Abend­kas­se!!"

KINO Brot­fa­brik
Ver­an­stal­tun­gen für 3

Ein­tritts­kar­ten online bestel­len

Nach erfolg­rei­chem Absen­den des For­mu­lars erhal­ten Sie eine auto­ma­ti­sche Ein­gangs­be­stä­ti­gung. Wir bear­bei­ten Kar­ten­be­stel­lun­gen täg­lich ab 17 Uhr. Die Tickets sind abhol­be­reit zu unse­ren Kas­sen­öff­nungs­zei­ten. Die Kas­se öff­net eine hal­be Stun­de vor der ers­ten Vor­stel­lung. Per­sön­lich mel­den wir uns nur, wenn eine Vor­stel­lung aus­ver­kauft sein soll­te.

mit *Stern­chen = Pflicht­fel­der


Ich reser­vie­re ver­bind­lich Tickets für die­se Ver­an­stal­tung:

Bit­te nur für eine Ver­an­stal­tung, für wei­te­re nach Absen­den bit­te erneut aus­fül­len (Brow­ser aktua­li­sie­ren)


Sie stim­men zu, dass Ihre Anga­ben und Daten zum Zwe­cke der Reser­vie­rung und Abwick­lung des Auf­tra­ges elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den dür­fen. Die abge­sen­de­ten Daten wer­den nur zum Zweck der Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens ver­ar­bei­tet. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung. Hin­weis: Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit für die Zukunft per E-Mail an karten@brotfabrik-berlin.de wider­ru­fen.

Rubrik_Brotfabrik-Galerie-2

Gale­rie – Aktu­el­le Aus­stel­lung

Die Gale­rie der Brot­fa­brik ist mit der Prä­sen­ta­ti­on ost- und mit­tel­eu­ro­päi­schen Autoren­fo­to­gra­fie bekannt gewor­den. Aus­ge­stellt wer­den in 8 Aus­stel­lun­gen pro Jahr über­wie­gend jün­ge­re Ver­tre­ter der ...
Editionen und Kataloge der Brotfabrik

EDITIONEN Brot­fa­brik

Für Samm­ler und Kunst­lieb­ha­ber: Kata­lo­ge unse­rer Aus­stel­lun­gen und Edi­tio­nen der Brot­fa­brik käuf­lich erwer­ben | Aus­wahl und Kon­takt
Kinosaal Brotfabrik

Kino – Pro­gramm aktu­el­ler Monat

Pro­gramm­ge­stal­ter Dr. Claus Löser legt größ­ten Wert auf ein unab­hän­gi­ges Film­an­ge­bot, bestehend aus neu­es­ten Spiel- und Doku­men­tar­fil­men, ergänzt durch film­his­to­ri­sche Kost­bar­kei­ten, Vor­trä­ge, Lesun­gen usw...
Rubrik_Brotfabrik_Kneipe

Knei­pe in der Brot­fa­brik

Geöff­net täg­lich ab 15 Uhr | Die Knei­pe, in der seit 1990 aus­ge­schenkt wird, befin­det sich im ehe­maligen Ver­kaufs­la­den der Brot­fabrik. Zunächst hieß die Knei­pe ...
Bühne Brotfabrik

Büh­ne – Pro­gramm aktu­el­ler Monat

Die Brot­fa­brik­Büh­ne ist Off-Theater für Gast­spie­le und Kopro­duk­tio­nen aus der Frei­en Sze­ne Ber­lins sowie natio­na­le und inter­na­tio­na­le Grup­pen. Neben eta­blier­ten Thea­ter­ma­chern gilt ein Schwer­punkt ...
Rubrik_KulturWagen_Aussen

Kul­tur­Wa­gen

Kul­tur wagen - Der Kul­tur­Wa­gen mit einem Aus­stel­lungs­pro­jekt auf Tour - Jeweils von Mai bis Novem­ber an ver­schie­de­nen Stand­or­ten...
Rubrik_Lesung_Brotfabrik-neuer-Salon-001

Lite­ra­tur – Pro­gramm aktu­el­ler Monat

Das kura­to­ri­sche Ange­bot der Brot­fa­brik in der Spar­te Lite­ra­tur besteht aus einem Pro­gramm viel­fäl­ti­ger lite­ra­ri­scher Aus­drucks­for­men mit dem Schwer­punkt Gegen­warts­pro­sa und -lyrik. Im Neu­en und ...

Pro­jek­te

Unter der Rubrik „Pro­jek­te“ wer­den alle Aktio­nen vor­ge­stellt, die unter bestimm­ten Vor­ga­ben (zeit­li­che Befris­tun­gen, inhalt­li­che Schwer­punkt­set­zun­gen, inter­dis­zi­pli­nä­re Vor­ha­ben u.a.) rea­li­siert wer­den.
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam