#Open­Fri­day ab Juni

Ab Juni 2021 | jeden Frei­tag | 17  – 17:15 Uhr

„Der Früh­ling wird zum Som­mer und der Orange- zum Open­Fri­day! Jetzt über­neh­men die, die mit am längs­ten nicht zei­gen konn­ten, was sie kön­nen: Künstler*innen! Im Juni wird jeden Frei­tag von 17 bis 17:15 Uhr ein ande­rer Künst­ler oder Künst­le­rin zei­gen, was wir lan­ge ver­mis­sen muss­ten: Kunst und Kul­tur live, in Far­be und ohne Pixel!

4.6.
DENKEN HILFT. Eine künst­le­ri­sche Inter­ven­ti­on auf dem Cali­ga­ri­platz mit MACKS QUERFELDT.

11.6.
In Zei­ten in denen die Thea­ter ihre Thea­ter ver­las­sen müs­sen, brin­gen wir unse­re Black­Box auf den Cali­ga­ri­platz und las­sen dort den roten Vor­hang auf­ge­hen. Vier­zehn Vor­hän­ge  hat er einst bekom­menn der Publi­kums­lieb­ling und Staats­schau­spie­ler. Nicht enden wol­le­nen­den Bei­fall und Jubel­stür­me! Nun ist er aus­ge­son­dert, aus­sor­tiert, sprach­los, stimm­los und lauscht noch ein­mal sei­ner letz­ten Auf­nah­me, die er sei­nem Publi­kum hin­ter­las­sen will, sei­nem letz­ten Band. Jes­se Garon zeigt erst­mals in Ber­lin einen Blick hin­ter die vier­zehn Vor­hän­ge.
18.6.
Mit Jazz in die Nacht: Nai­le Tuner und Felix Geß­ner (E-Bass); Nai­le Tuners sam­ti­ge Stim­me nimmt uns mit ins Wochen­en­de.

25.6.
„Wie Venus dem Bade ent­stie­gen“: Reope­ning des pro­jek­ti­ons­tech­nisch rund­erneu­er­ten Brot­fa­brik­ki­nos.

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben