#Open­Fri­day ab Juni

Ab Juni 2021 | jeden Frei­tag | 17  – 17:15 Uhr

„Der Früh­ling wird zum Som­mer und der Orange- zum Open­Fri­day! Jetzt über­neh­men die, die mit am längs­ten nicht zei­gen konn­ten, was sie kön­nen: Künstler*innen! Im Juni wird jeden Frei­tag von 17 bis 17:15 Uhr ein ande­rer Künst­ler oder Künst­le­rin zei­gen, was wir lan­ge ver­mis­sen muss­ten: Kunst und Kul­tur live, in Far­be und ohne Pixel!

4.6.
DENKEN HILFT. Eine künst­le­ri­sche Inter­ven­ti­on auf dem Cali­ga­ri­platz mit MACKS QUERFELDT.

11.6.
In Zei­ten in denen die Thea­ter ihre Thea­ter ver­las­sen müs­sen, brin­gen wir unse­re Black­Box auf den Cali­ga­ri­platz und las­sen dort den roten Vor­hang auf­ge­hen. Vier­zehn Vor­hän­ge  hat er einst bekom­menn der Publi­kums­lieb­ling und Staats­schau­spie­ler. Nicht enden wol­le­nen­den Bei­fall und Jubel­stür­me! Nun ist er aus­ge­son­dert, aus­sor­tiert, sprach­los, stimm­los und lauscht noch ein­mal sei­ner letz­ten Auf­nah­me, die er sei­nem Publi­kum hin­ter­las­sen will, sei­nem letz­ten Band. Jes­se Garon zeigt erst­mals in Ber­lin einen Blick hin­ter die vier­zehn Vor­hän­ge.
18.6.
Mit Jazz in die Nacht: Nai­le Tuner und Felix Geß­ner (E-Bass); Nai­le Tuners sam­ti­ge Stim­me nimmt uns mit ins Wochen­en­de.

25.6.
„Wie Venus dem Bade ent­stie­gen“: Reope­ning des pro­jek­ti­ons­tech­nisch rund­erneu­er­ten Brot­fa­brik­ki­nos.

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam