I love tal­king Art mit Sibel

Frei­tag | 17 – 18 Uhr | Ein­tritt: freie Spen­de | Eine Kunst­sprech­stun­de mit der Berl­ner Künst­le­rin Sibel, bei der es um den zwang­lo­sen Aus­tausch zu all­ge­mei­nen Fra­gen, The­sen und State­ments zur zeit­ge­nös­si­schen Kunst geht.

Dru­cken mal anders mit Sabri­na Wen­de und Rober­to Risch

Don­ners­tag | 13 – 16 Uhr und 17 – 19 Uhr | 11 Euro / ermä­ßigt 3 Euro | Die alte Druck­tech­nik der Kalt­na­del­ra­die­rung wird hier auf Ver­bund­pa­ckun­gen (Tetra­packs) rea­li­siert, in die das Motiv geritzt wird. So ent­ste­hen qua­si als Upcy­cling klei­ne indi­vi­du­ell gedruck­te Kunst­wer­ke von gro­ßer Fas­zi­na­ti­on.

Akt­zei­chen mit Ulli Schmitt

Diens­tag | 19 – 21 Uhr | 20 Euro/Person | In locke­rer Atmo­sphä­re flie­ßen neben ana­to­mi­schen Aspek­ten all­ge­mei­ne zeich­ne­ri­sche Fra­ge­stel­lun­gen ein. Unab­hän­gig von künst­le­ri­scher Vor­bil­dung kom­men ver­schie­dens­te Tech­ni­ken zum Ein­satz. (2 Son­nen, Staf­fe­lei)

Que­e­re Wochen in der Brot­fa­brik

In Zei­ten gesell­schaft­li­cher Back­lashs ist que­e­re Sicht­bar­keit in Kul­tur und Medi­en von gro­ßer Bedeu­tung. Um den quee­ren Pro­gramm­an­ge­bo­ten einen beson­de­ren Rah­men zu geben, ver­an­stal­tet die Brot­fa­brik zwi­schen dem 15. Sep­tem­ber und dem 14. Okto­ber 2022 die »Quee­ren Wochen in der Brot­fa­brik«

Corona-Update ab 1.4.2022: kei­ne Ein­schrän­kun­gen mehr

Lie­be Besucher*innen! | Kei­ne Beschrän­kun­gen mehr! | Es sind ab dem 1. April 2022 kei­ne Impf-, Genesungs- oder Test­nach­wei­se der Gäs­te mehr erfor­der­lich. Für Ver­an­stal­tun­gen gibt es kei­ne Per­so­nen­ober­gren­zen mehr.

Kunst­füh­run­gen für Kin­der

In der Regel wird zu jeder Aus­stel­lung eine Kunst­füh­rung für Kin­der mit prak­ti­schem Malen, Zeich­nen und Expe­ri­men­tie­ren ange­bo­ten. Aus­ge­hend von spie­le­ri­scher Bild­be­trach­tung in der Aus­stel­lung wer­den die Kin­der zu eige­nen Bil­dern inspi­riert. Mate­ri­al­bei­trag: 2 Euro/Kind

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam