13.05. - 15.05. um 18.00 Uhr: Berlin-Film-Katalog Zwei in einer großen Stadt

Zwei in einer gro­ßen Stadt | Berlin-Film-Katalog

13.5. – 15.5.19 | 18 Uhr

Deutsch­land 1942 | 83 Minu­ten | R: Vol­ker von Col­lan­de | K: Carl Hoff­mann, Erich Nitz­sch­mann | M: Wil­li Kol­lo, Adolf Stei­mel | mit Moni­ka Burg, Karl John, Mari­an­ne Sim­son, Vol­ker von Col­lan­de, Käthe Haack, Paul Henckels, Mar­ga­re­te Kup­fer, Hubert von Meye­rinck

Der Film schil­dert die zufäl­li­ge Begeg­nung einer Rot­kreuz­hel­fe­rin auf dem Bahn­hof Fried­rich­stra­ße und eines Jagd­flie­gers auf Kurz­ur­laub. Mehr­mals ver­lie­ren und begeg­nen sie sich wie­der wäh­rend eines Som­mer­sonn­tags, wozu diver­se Miss­ver­ständ­nis­se bei­tra­gen. Der Pro­pa­gan­da­wert die­ses Films lag nicht nur in der Dar­stel­lung einer weit­ge­hend hei­len Welt an der „Hei­mat­front“ vol­ler fröh­li­cher, freund­li­cher Men­schen in einem noch weit­ge­hend ver­schont geblie­be­nen Ber­lin. Eben­so wich­tig war zu zei­gen, wie die Frau­en daheim treu zu den „im Fel­de ste­hen­den“ Män­nern hal­ten. In die­sem Film sagt nie­mand „Heil Hit­ler“, nur ein Haken­kreuz ist ein­mal in Gestalt eines klei­nen Wim­pels am Wann­see zu sehen. So konn­te die­se Groß­stadt­roman­ze nach Kriegs­en­de im West­teil Deutsch­lands wie­der ohne Auf­la­gen für alle Zuschau­er ab sechs Jah­ren frei­ge­ge­ben wer­den. Am 13. Mai (Mo) mit einer Ein­füh­rung durch Ja Gym­pel!

www.berlin-film-katalog.de

Tags:

Datum

Mo 13. Mai 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben