Zwei Fil­me von Svet­la­na Fiodo­ro­va und Vla­di­mir Tyul­kin

19.12.19 | 19 Uhr | Russisch.Dok

1) Ne strash­no / Ich hab kei­ne Angst
(Russ­land 2007 | 28 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln)

Zwei Jah­re nach ihrer Tren­nung tref­fen sich Ole­sya und Alek­san­dr und ver­brin­gen eini­ge Tage mit­ein­an­der. Heu­te ver­bin­det sie der HIV-Status.

2) Obre­chionnye vyzhit‘ / Ver­dammt zu überleben
(Russ­land 2005 | 42 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln)

Drei Frau­en in Kazakhstan. Drei HIV-positive Frau­en. Drei Frau­en, die ihr Leben mit der Kame­ra fixie­ren. Doch sie fixie­ren nicht nur ihr Leben, son­dern rich­ten die Kame­ra auch auf den Fil­me­ma­cher und stel­len ihm Fra­gen.

Datum

Do 19. Dezember 2019

Uhrzeit

19:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben