ZIGEUNERLEBEN oder der Bär im ZK

Do. 20.2., 21.2. | 20 Uhr

Tra­gi­ko­mi­sche Far­ce von Peter Waschin­sky nach Moti­ven aus “Das Kind auf der Lis­te” von Annet­te Leo. Pup­pen­ge­spielt und gele­sen von Vera Pacha­le, Tobi­as Stein­hardt und dem Autor.
Beschrieb Annet­te Leo in ihrem Buch das Schick­sal des Sin­to­jun­gen und Pup­pen­spie­ler­soh­nes Wil­ly Blum, der statt des klei­nen geret­te­ten Juden (bekannt aus “Nackt unter Wöl­fen”) in Ausch­witz ermor­det wur­de, was aber so wie der Holo­caust an den “Zigeu­nern” eher ver­drängt wur­de, geht es in Waschin­skys Stück auch noch um ande­re, gern über­se­he­ne Tat­sa­chen aus NS- und spä­te­rer Zeit. Auf einer Thea­ter­pro­be kommt es zu Dis­kus­sio­nen über KZ-Bordelle, Jüdi­sche Kul­tur­ver­ei­ne im NS-Staat damals und schwu­le Nazis heu­te, bis eine absur­de Kam­pa­gne alles been­det.
Beset­zung: Mit: Peter Waschin­sky, Vera Pacha­le, Tobi­as Stein­hardt
Ein­tritt: 13,50 € / 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/zigeunerleben-oder-der-bar-im-zk-tickets-89413605501

Datum

Do 20. Februar 2020
Expired!

Uhrzeit

20:00

Preis

13,50 / erm 9

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Fr 21. Februar 2020
  • Uhrzeit
    20:00
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben