ZIGEUNERLEBEN oder der Bär im ZK

Do. 20.2., 21.2. | 20 Uhr

Tra­gi­ko­mi­sche Far­ce von Peter Waschin­sky nach Moti­ven aus “Das Kind auf der Lis­te” von Annet­te Leo. Pup­pen­ge­spielt und gele­sen von Vera Pacha­le, Tobi­as Stein­hardt und dem Autor.
Beschrieb Annet­te Leo in ihrem Buch das Schick­sal des Sin­to­jun­gen und Pup­pen­spie­ler­soh­nes Wil­ly Blum, der statt des klei­nen geret­te­ten Juden (bekannt aus “Nackt unter Wöl­fen”) in Ausch­witz ermor­det wur­de, was aber so wie der Holo­caust an den “Zigeu­nern” eher ver­drängt wur­de, geht es in Waschin­skys Stück auch noch um ande­re, gern über­se­he­ne Tat­sa­chen aus NS- und spä­te­rer Zeit. Auf einer Thea­ter­pro­be kommt es zu Dis­kus­sio­nen über KZ-Bordelle, Jüdi­sche Kul­tur­ver­ei­ne im NS-Staat damals und schwu­le Nazis heu­te, bis eine absur­de Kam­pa­gne alles been­det.
Beset­zung: Mit: Peter Waschin­sky, Vera Pacha­le, Tobi­as Stein­hardt
Ein­tritt: 13,50 € / 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/zigeunerleben-oder-der-bar-im-zk-tickets-89413605501

Datum

Do 20. Februar 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

13,50 / erm 9

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Fr 21. Februar 2020
  • Uhrzeit
    20:00
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben