Unruh

1.7., 2.7. | 16 Uhr

Schweiz 2022 | 93 Minu­ten | Spiel­film | Schwei­zer­deutsch, Französisch und Rus­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R:  Cyril Schäublin | K: Sil­van Hill­mann | M: Li Tavor | mit Cla­ra Gos­tyn­ski, Alex­ei Evstra­tov, Moni­ka Stal­der, Hélio Thiémard, Alice-Marie Hum­bert

1877: der rus­si­sche Kar­to­graf Pyotr Kro­pot­kin kommt in ein Tal im Schwei­zer Jura, ange­lockt von der hoch­ent­wi­ckel­ten Uhren­fer­ti­gung dort und von der Nach­richt, dass sich Arbeiter*innen zu einer anar­chis­ti­schen Gewerk­schaft zusam­men­ge­schlos­sen haben. Er trifft auf eine Gesell­schaft, in der Beam­te und Gen­dar­men über die rich­ti­ge Uhr­zeit wachen und dem Pro­duk­ti­ons­be­trieb und der Gemein­schaft den Takt vor­ge­ben. Immer effi­zi­en­ter wer­den die Produktionsabläufe in den Uhr­ma­nu­fak­tu­ren orga­ni­siert, die sekun­den­ge­naue Kon­trol­le erzeugt einen stei­gen­den Druck auf die Beschäftigten. Davon kann auch Jose­phi­ne ein Lied sin­gen, die über die Mon­ta­ge der Unruh, des Herzstücks der mecha­ni­schen Uhr, wacht und den zuge­reis­ten Kro­pot­kin ken­nen­lernt. Inspi­riert von anar­chis­ti­schen Ideen for­dern sie die Befrei­ung der Zeit, set­zen Solidarität und Pazi­fis­mus gegen Markt­ge­set­ze und Natio­na­lis­mus.

www.youtube.com/watch?v=K4bdN-CRO00

Datum

So 02. Juli 2023
vorbei!

Uhrzeit

16:00

Preis

9 € / erm. 7 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam