Dyke pole (ДИКОЕ ПОЛЕ)

25.8.19 | 19 Uhr | Der Ukrai­ni­sche Kino­klub fei­ert den 28. Unab­hän­gig­keits­tag der Ukrai­ne

Ukrai­ne 2018 | 120 Minu­ten | Ukrai­nisch und Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Yaros­lav Lody­gin, nach einem Roman von Ser­hiy Zha­dan | K: Ser­gey Mikhal­chuk | M: Yefim Chu­pak­hin | mit Oleg Moska­len­ko, Alek­sey Gor­bu­n­ov, Geor­giy Povo­lots­kiy, Rus­la­na Kha­zi­po­va, Vla­di­mir Yam­nen­ko

2010 ver­öf­fent­lich­te der gefei­er­te Autor Ser­hiy Zha­dan sei­nen Roman „Vor­o­chi­l­ov­grad“, also drei Jah­re vor dem bewaff­ne­ten Kon­flikt in der Ost­ukrai­ne und der Anne­xi­on der Krim. Ein in eher in gemüt­li­chen Ver­hält­nis­sen leben­der Mann erhält einen mys­te­riö­sen Anruf aus sei­ner alten Hei­mat – der Donnbas-Region. Seit lan­ger Zeit macht er sich auf den Weg zu sei­nen fami­liä­ren und sozia­len Wur­zeln, und gerät mit­ten hin­ein in ein in Auf­lö­sung befind­li­ches Gemein­we­sen. Der Film star­te­te im Novem­ber 2018 in der Ukrai­ne und wur­de zu einem gro­ßen Erfolg. In nur vier Tagen gin­gen 15.000 Zuschau­er ins Kino.

www.youtube.com/watch?v=TwzUkpr4yOs

Datum

So 25. August 2019

Uhrzeit

19:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben