23.03. - 25.03. um 22.00 Uhr: Themroc

Them­roc

23.3. – 25.3. | 22 Uhr

Frank­reich 1972 | 110 Minu­ten | ohne Dia­lo­ge | R: Clau­de Faral­do | K: Jean-Marc Ripert | M: Harald Mau­ry | mit Michel Pic­co­li, Béatri­ce Romand, Marilù Tolo, Fran­ce­s­ca Roma­na Coluz­zi, Jean­ne Her­via­le, Patrick Dewae­re, Miou-Miou, Colu­che

Anarcho-Klassiker um einen Pari­ser Anstrei­cher, der eines Mor­gens gegen den Gleich­lauf des All­tags auf­be­gehrt, alle Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de zer­trüm­mert und sei­ne Woh­nung zur Höh­le macht. Sei­ne Revol­te zieht Krei­se, Mit­be­woh­ner schlie­ßen sich an. Nie­mand fin­det es spä­ter noch merk­wür­dig, dass ein Poli­zist auf offe­ner Flam­me gebra­ten wird …

www.youtube.com/watch?v=UOCObfWSzRQ

Datum

Fr 23. März 2018

Uhrzeit

22:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben