29.09. - 01.10. um 22.15 Uhr: The Search For Weng Weng

The Search For Weng Weng

29.9. – 1.10. | 22.15 Uhr

Aus­tra­li­en / Phil­ip­pi­nen 2007 – 92 Minu­ten – Fili­pi­no, Spa­nisch und Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln – Doku­men­tar­film – R: Andrew Lea­vold – K: Jor­dan Ara­be­jo – M: Fran­cis de Vey­ra, Dami­en Devaux, The Screa­ming Mea­nies

Als „Minia­tur­mensch“ beschreibt ihn einer sei­ner Kol­le­gen: Ernes­to de la Cruz, 83 Zen­ti­me­ter hoch, der Anfang der acht­zi­ger Jah­re unter dem Namen Weng Weng in phil­ip­pi­ni­schen James-Bond-Parodien für Furo­re sorg­te. Auf kurz­zei­ti­gen Welt­ruhm folgt Ver­ges­sen­heit, in der Lea­vold mit der einem Nerd gebührenden Hartnäckigkeit nach Spu­ren fischt und aus der er nach und nach Frag­men­te eines nicht eben glücklich ver­lau­fen­den Lebens zuta­ge fördert.

www.youtube.com/watch?v=wiy3TQq-3gs

Datum

So 01. Oktober 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben