The Black Cat

30.6. | 21 Uhr | Vogel­baum #20

USA 1934 | 66 Minu­ten | eng­li­sche Ori­gi­nal­fas­sung | R: Edgar G. Ulmer | K: John J. Mes­call | M: Heinz Roem­held | mit Bela Lugo­si, Boris Kar­loff, David Man­ners, Julie Bishop, John Carra­di­ne

Im ers­ten gemein­sa­men Auf­tritt des Horror-Traumpaares Bela Lugo­si und Boris Kar­loff wer­den genüss­lich fins­te­re Europa-Klischees zele­briert. Auf einer Hoch­zeits­rei­se durch Ungarn gerät ein jun­ger Autor mit sei­ner Frau in die Fän­ge des mys­te­riö­sen Hja­l­mar Poel­zig, der in einer moder­nen Vil­la „auf dem größ­ten Fried­hof der Welt“ lebt – einem eins­ti­gen Schlacht­feld des Ers­ten Welt­kriegs. Er gibt sich zunächst als freund­li­cher Gast­ge­ber, erscheint aber immer unheim­li­cher. In Wahr­heit geht er sehr irdi­schen Lüs­ten nach… Klas­si­scher Hor­ror­film, der nichts mit Edgar Allen Poe zu tun hat, aber aus heu­ti­ger Sicht umso mehr mit euro­päi­scher Emi­gra­ti­on und deren Absorp­ti­on durch Hol­ly­wood. Mit einer Ein­füh­rung durch Vogelbaum-Gründerin Jen­ni­fer Borr­mann!
www.youtube.com/watch?v=qpdP7zliaeA

Datum

Fr 30. Juni 2017

Uhrzeit

21:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben