Ter­je Vigen – Stumm­film!

12.3. | 18 Uhr

Schwe­den 1917 | 59 Minu­ten | Stumm­film mit Live-Musik | R: Vic­tor Sjöström, nach einer Bal­la­de von Hen­rik Ibsen | K: Juli­us Jaen­zon | mit Vic­tor Sjö­ström, Berg­li­ot Hus­berg, August Falck, Edith Era­stoff

Einer der wich­tigs­ten, zeitlos-modernen frü­hen Stumm­fil­me: Erzählt wird die Geschich­te eines Fischers, des­sen schma­les Ein­kom­men gera­de in der Lage ist, die Fami­lie zu ver­sor­gen. Infol­ge der See­blo­cka­de der Eng­län­der gegen Napo­le­on bricht die­se Lebens­grund­la­ge zusam­men. Hun­ger, Tod und Ver­wahr­lo­sung machen sich breit. Als der Fischer ver­sucht, die Blo­cka­de zu durch­bre­chen, wird er ver­haf­tet… Neu an die­sem Meis­ter­werk war unter ande­rem, dass die Zwi­schen­ti­tel kei­ne erklä­ren­de Funk­ti­on besit­zen und auch kei­ne Dia­lo­ge erset­zen – sie zitie­ren aus­schließ­lich Pas­sa­gen aus dem Text von Ibsen. Auch dass das Meer nicht as blo­ße Natur­ku­lis­se benutzt wird, son­dern qua­si wie ein Dar­stel­ler, hat­te es bis dahin nicht gege­ben. Live-Vertonung durch das Simon-Quinn-Quartett!!

www.simonquinn.ch

Tags:

Datum

So 12. März 2023
vorbei!

Uhrzeit

18:00

Preis

8 € / erm. 6 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam