20.00 Uhr: Erstaufführung! Teheran Tabu

Tehe­ran Tabu (TEHRAN TABOO/ تهران بابا)

17.11. – 22.11.| 20 Uhr + 23.11. – 25.11. / 27.11. – 29.11. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land / Öster­reich 2016 | 96 Minu­ten | Ani­ma­ti­ons­film | Far­si mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Ali Soo­zan­deh | mit Arash Maran­di, Ali­re­za Bay­ram, Zah­ra Amir Ebra­hi­mi

Im Debüt­film von Ali Soo­zan­deh geht es um drei selbst­be­wuss­te Frau­en und einen jun­gen Musi­ker, deren Lebens­we­ge sich in der schi­zo­phre­nen Welt der ira­ni­schen Haupt­stadt Tehe­ran kreu­zen. Sex, Kor­rup­ti­on, Dro­gen und Pro­sti­tu­ti­on gehen in die­ser bro­deln­den Metro­po­le ein­her mit stren­gen reli­giö­sen Geset­zen. Das Umge­hen von Ver­bo­ten wird zum All­tags­sport und der Tabu­bruch zur indi­vi­du­el­len Selbst­ver­wirk­li­chung.

www.teherantabu-film.de

Datum

Mi 29. November 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben