Täto­wie­rung | Berlin-Film-Katalog #60

10.04. – 12.04. | 18.00 Uhr

BRD 1967 – 86 Minu­ten – R: Johan­nes Schaaf – K: Wolf Wirth – M: Geor­ge Gruntz – mit Hel­ga Anders, Chris­tof Wacker­na­gel, Rose­ma­rie Fen­del, Alex­an­der May, Heinz Schu­bert

Ein gut­bür­ger­li­ches Ehe­paar mitt­le­ren Alters nimmt den halb­wüch­si­gen Heim­zög­ling Ben­no bei sich auf. Die Güte, Geduld und Tole­ranz, mit der das Paar ihn zu „bes­sern“ ver­sucht, kennt kei­ne Gren­zen und wirkt zuwei­len pene­trant. Als er mit der gleich­alt­ri­gen Pfle­ge­toch­ter intim wird, wird dies freu­dig regis­triert. In Wahr­heit gehen die Pfle­ge­el­tern aber über­haupt nicht auf den Jun­gen, sei­ne Gedan­ken, Gefüh­le und Bedürf­nis­se, ein, son­dern wol­len ihn nach ihrem Vor­bild for­men. Dies reizt ihn zu immer neu­en Pro­vo­ka­tio­nen und ande­ren Akten der Rebel­li­on, bis zu einer ulti­ma­ti­ven Gewalt­tat. Chris­tof Wacker­na­gel in sei­ner ers­ten Rol­le! Am 10. April mit einer Ein­füh­rung durch Jan Gym­pel!

www.berlin-film-katalog.de

Datum

Mo 10. April 2017

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben