Stri­che zie­hen

13.11.19 | 18 Uhr | Rei­he „Rück­blick, Durch­blick, Aus­blick – 30 Jah­re Mau­er­fall“

in Anwe­sen­heit von: Gerd Kro­s­ke (Regie)

Deutsch­land 2014 | 96 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Gerd Kro­s­ke | K: Anne Mis­sel­witz | M: Klaus Janek, Die Mad­mans, KG Rest

„Doku­men­tar­film über die Geschich­te einer Kunst­ak­ti­on aus dem Jahr 1986: Fünf Mit­glie­der der Wei­ma­rer Punk-Szene, die kurz zuvor in den Wes­ten über­ge­sie­delt waren, reis­ten damals nach West-Berlin, um eine Auf­se­hen erre­gen­de Akti­on zu star­ten. Ent­lang der gesam­ten Ber­li­ner Mau­er woll­ten sie einen wei­ßen Strich zie­hen, der sym­bo­lisch für den ‚Strich durch die Rech­nung’ der DDR ste­hen soll­te. Doch offen­bar waren die DDR-Grenzsoldaten über die Akti­on infor­miert: Am zwei­ten Tag wur­de einer der Freun­de durch eine Geheim­tür in der Mau­er ver­schleppt und zu einer Haft­stra­fe ver­ur­teilt; die ande­ren bra­chen die Akti­on dar­auf­hin ab. Spä­ter wur­de klar, dass es in der Grup­pe einen Stasi-Spitzel gab. Neben umfang­rei­chem Archiv­ma­te­ri­al zeigt der Film Gesprä­che mit sämt­li­chen Betei­lig­ten von damals, die noch immer ver­su­chen, die Gescheh­nis­se ein­zu­ord­nen und mit dem Ver­rat umzu­ge­hen.“ (filmportal.de)

www.youtube.com/watch?v=n4XJs1vDUwM

Datum

Mi 13. November 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1

Ort 2

KINO Brotfabrik
Kategorie
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben