Stil­le Reser­ven | Erst­auf­füh­rung!

20.4. – 26.4. | 20 Uhr  +  27.4. – 3.5. +  5.5. – 10.5. | 22 Uhr

Öster­reich / Deutsch­land / Schweiz 2016 – 96 Minu­ten – R: Valen­tin Hitz – K: Mar­tin Gschlacht – M: Balz Bach­mann – mit Cle­mens Schick, Lena Lau­ze­mis, Mari­on Mit­ter­ham­mer, Mar­cus Signer, Simon Schwarz, Sti­pe Erceg, Dani­el Olbrych­ski

Wien in der nahen Zukunft: Kon­zer­ne haben die Macht übernommen. Gren­zen ver­lau­fen durch die Stadt und durch die Gesell­schaft: zwi­schen denen, die sich eine Todes­ver­si­che­rung leis­ten können, und der Mehr­heit der ande­ren. Ver­si­che­rungs­agent Vin­cent Bau­mann wird selbst Opfer die­ses Sys­tems, das er eigent­lich ver­tritt. Der fas­zi­nie­ren­den Akti­vis­tin Lisa Soku­lo­wa auf der Spur, erscheint ihm Wider­stand plötzlich als Möglichkeit. Aber die Gren­zen sind nicht so ein­deu­tig, wie er bis­her ange­nom­men hat … Am 22. April wird Regis­seur Valen­tin Hitz nach der Vor­füh­rung bei uns zu Gast sein und sein Spielfilm-Debüt „Ratrace“ (1998) prä­sen­tie­ren!

www.stillereserven-film.de

Vor­film: Zagreb Con­fi­den­ti­al – Ima­gi­na­ry Futures (Kroa­ti­en 2015 – 14 Minu­ten – R: Dar­ko Fritz – Kroa­tisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln) In Zusam­men­ar­beit mit den Inter­na­tio­na­len Kurz­film­ta­gen Ober­hau­sen!

Datum

Do 20. April 2017

Uhrzeit

20:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben