Stammheim Medea?

Stamm­heim Medea?

31.8. – 3.9.  |  20 Uhr  |  Berlin-Premiere

Eine Schauspiel-Textcollage von Euri­pi­des bis in die Neu­zeit

Die Stamm­heim „Medea?“ ist Ulri­ke (Maria) Mein­hof und natür­lich auch Medea- die grie­chi­sche, die der unzäh­lig ande­ren und auch Maria Stuart. Aus­ge­hend von der in Stamm­heim inhaf­tier­ten RAf Genera­ti­on ist über eine Text­col­la­ge ein Schau­spiel für eine Schau­spie­le­rin ent­stan­den, die die Tex­te von Euri­pi­des über Schil­ler bis in die Neu­zeit umfasst und die­se lässt eine Figur auf­war­ten, die allen vor­an Frau und Mut­ter und eben auch Schau­spie­le­rin ist. Denn eigent­lich ist das gan­ze Leben nur Rol­le, die aber wenn nicht im Thea­ter im wirk­li­chen Leben, eine wie auch immer gear­te­te poli­ti­sche Ver­ant­wor­tung beinhal­tet, die nun respek­ti­ve die Frau allen vor­an als Frau gerecht wer­den muss. Pro­ble­me?…. Medea?… Ein Kalei­do­skop
https://www.peterglockner.de/
Ein­tritt: 13,50 € / erm. 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/stammheim-medea-tickets-36082088498

Datum

Do 31. August 2017

Ort

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben