Soviet Hippies

Soviet Hip­pies

18.4.19 | 18 Uhr / 19.4. – 20.4.19 | 20 Uhr

Est­land 2017 | 75 Minu­ten | Rus­sisch, Est­nisch, Eng­lisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Ter­je Too­mis­tu | K: Taa­vi Arus | M: Vän­to­rel, Suuk, Orna­ment, Mess, Psy­cho, Ruja, Radar, Meie, Koo­ma, Haak

Auch in der Sowjet­uni­on gab es Hip­pies! Wer nur eine unge­fäh­re Vor­stel­lung hat von die­sem tota­li­tä­ren Rie­sen­reich, ahnt das Maß an Aus­gren­zung, das die „Soviet Hip­pies“ durch das Bekennt­nis zu „Love & Peace“ frei­wil­lig auf sich nah­men. Der est­ni­sche Doku­men­tar­film ist der ers­te Ver­such, sich die­ses kul­tur­his­to­ri­schen Phä­no­mens anzu­neh­men. Anhand von raren Super-8-Aufnahmen, irren Ton­do­ku­men­ten sowie Gesprä­chen mit Zeit­zeu­gen und His­to­ri­kern wird das Frei­heits­stre­ben jun­ger Men­schen in der UdSSR nach­voll­zieh­bar. Alles läuft auf das Jahr 1971 zu, als Tau­sen­de von ihnen vom KGB ver­haf­tet und bra­chi­al bestraft wur­den.

www.soviethippies.com

Tags:

Datum

Fr 19. April 2019
Expired!

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben