Do. 06.12. | 20:00 Uhr Fr. 07.12. | 20:00 Uhr Sa. 08.12. | 20:00 Uhr Schwarze Kiste, weißer Wal Schauspiel-Performance über Radikalität

Schwar­ze Kis­te, wei­ßer Wal

6.12., 7.12., 8.12.2018 | 20 Uhr | Urauf­füh­rung

Schauspiel-Performance über Radi­ka­li­tät
Es gibt Ver­bre­chen aus Lei­den­schaft und Ver­bre­chen aus Über­le­gung. Die Gren­ze, die sie schei­det ist unbe­stimmt. „Schwar­ze Kis­te, wei­ßer Wal“ ist Thea­ter, das aus dem Dun­keln tritt. Mit­tels schwar­zer Empa­thie erkun­det der Abend Ter­ri­to­ri­en der Radi­ka­li­tät. Nicht um radi­ka­les Den­ken und Ter­ro­ris­mus zu pro­pa­gie­ren. Viel­mehr rich­tet der Abend eine Fra­ge an uns selbst. Wie sta­bil ist das mora­li­sche Fun­da­ment, auf dem wir ste­hen? Beglei­ten sie uns zu einer ent­le­ge­nen Hüt­te in den Wäl­dern Mon­ta­nas. An einen Ort, an dem Traum und Ratio­na­li­tät, Inti­mi­tät und Welt­an­schau­ung zu einem Rei­gen sinn­li­cher Denk­be­we­gun­gen ver­schmel­zen.
Am 19. Sep­tem­ber 1995 ver­öf­fent­licht der Mathe­ma­ti­ker Ted Kac­zyn­ski sein Mani­fest „Die indus­tri­el­le Gesell­schaft und ihre Zukunft“. Dar­in beschreibt er die psy­cho­lo­gi­schen Fol­gen des tech­ni­schen Fort­schritts als „indu­zier­ten Stress“, der umso grö­ßer wird, je mehr Auto­no­mie wir abge­ben, um uns den Anfor­de­run­gen der Tech­no­lo­gie anzu­pas­sen. Kurz dar­auf wird Kac­zyn­ski ver­haf­tet und wegen drei­fa­chen Mor­des und Kör­per­ver­let­zung in 23 Fäl­len ver­ur­teilt. Als der soge­nann­te Unabom­ber ver­setz­te er sieb­zehn Jah­re lang ganz Ame­ri­ka in Angst und Schre­cken, indem er schein­bar wahl­los Paket­bom­ben an sei­ne ahnungs­lo­sen Opfer ver­sand­te. Wie wur­de ein ange­pass­ter Har­vard Absol­vent und Ber­ke­ley Pro­fes­sor zum Ter­ro­ris­ten? Wel­cher Zusam­men­hang besteht zwi­schen Kac­zynskis Theo­rien und sei­nen Ver­bre­chen?

Beset­zung: Mit: Nora Decker, Jan Jar­o­szek, Niklas Herz­berg. Kon­zept und Regie: Niklas Herz­berg.
Ein­tritt: 13,50 € / erm. 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/schwarze-kiste-weier-wal-tickets-52536403798

Datum

Do 06. Dezember 2018
Expired!

Uhrzeit

20:00

Preis

13,50 / erm. 9,-

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben