»Rosa in Grau« – Buch­pre­mie­re & Gespräch mit Simo­ne Schar­bert & Maria-Christina Piwo­war­ski

27.10.22 | 19:30 Uhr | Neu­er Salon

Simo­ne Schar­bert führt uns mit ihrem neu­en Roman »Rosa in Grau« (Voland & Quist, 2022) in psych­ia­tri­sche Anstal­ten der Nach­kriegs­zeit. An Orte, wo Men­schen ohne Pri­vat­sphä­re unter kata­stro­pha­len Bedin­gun­gen leben muss­ten. Erzählt wird aus der Per­spek­ti­ve einer jun­gen Mut­ter, die Anfang der 50er-Jahre in Haar-Eglfing ein­ge­lie­fert wird. Wie so vie­le Frau­en, die sich nicht in die Gesell­schaft ihrer Zeit ein­fin­den kön­nen. Frau­en, die gezwun­gen sind, ihr eige­nes Leben auf­zu­ge­ben und Jahr­zehn­te in der Psych­ia­trie ver­wahrt zu wer­den. »Rosa in Grau« ist ein aufwühlender, sprach­lich fun­keln­der Roman über Kon­troll­ver­lust und Grenz­erfah­run­gen, über Lie­be und Freund­schaft. Und über die Kunst als letz­tes Refu­gi­um der Hoff­nung.

An dem Abend wird Simo­ne Schar­bert nicht nur aus ihrem neu­en Roman lesen, son­dern im Gespräch mit Maria-Christina Piwo­war­ski The­men wie femi­nis­ti­sches Schrei­ben, Kunst an wid­ri­gen Orten sowie Mensch­li­ches und Unmensch­li­ches in Psych­ia­trien der Nach­kriegs­zeit aus­lo­ten.

Simo­ne Schar­bert, gebo­ren in Aich­ach, hat Poli­tik­wis­sen­schaft, Phi­lo­so­phie und Lite­ra­tur in München, Augs­burg und Wien stu­diert, anschlie­ßend in Poli­tik­wis­sen­schaft pro­mo­viert. Sie lebt und arbei­tet als freie Autorin und Dozen­tin in Erft­stadt. 2017 erschien ihr Lyrikdebüt »Erzähl mir vom Atmen«, 2019 folg­te ihr viel beach­te­ter ers­ter Roman »du, ali­ce« über das Leben von Ali­ce James.

Maria-Christina Piwo­war­ski ist Buch­händ­le­rin und Lite­ra­tur­ver­mitt­le­rin in Ber­lin. Seit 2015 lei­tet sie die Buch­hand­lung Oce­lot in Mit­te und spricht im monat­li­chen Pod­cast »Letz­te Lektüren« mit Lud­wig Loh­mann über zuletzt Gele­se­nes. Als Viel­le­se­rin und Buch­ex­per­tin war sie 2020 in der Jury des Deut­schen Buch­prei­ses.

Ein­tritt: 7,- / ermä­ßigt 5,- Euro

 

Tags:

Datum

Do 27. Oktober 2022

Uhrzeit

19:30

Preis

7 € / erm. 5 €

Ort

NEUER SALON Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam