Robert Doisneau - Das Auge von Paris

Robert Dois­ne­au – Das Auge von Paris (ROBERT DOISNEAU, LE REVOLTE DU MERVEILLEUX)

17.8. – 30.8. | 19 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Frank­reich 2016 | 77 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R: Clé­men­ti­ne Derou­dil­le | K: Gré­go­i­re de Cali­gnon | M: Eric Sla­bi­ak

Der Film erzählt, wie ein Kind aus einer Vor­stadt von Paris zu einem Super­star der Foto­gra­fie wur­de. Ein inti­mes Por­trät von Dois­ne­aus Leben und sei­ner Arbeit – die so eng mit ein­an­der ver­wo­ben waren, dass er sein lei­den­schaft­li­ches Künst­ler­sein als Quel­le sei­nes Glücks ver­stand. Die Regis­seu­rin ist eine Enke­lin von Robert Dois­ne­au (1912-1994), hat daher einen sehr pri­va­ten und fami­liä­ren Zugang zu bis­her unver­öf­fent­lich­ten Mate­ria­li­en aus dem Nach­lass. Dane­ben ste­hen Inter­views mit Dois­ne­au, sei­nen Freun­den und Kol­le­gen und natür­lich sein Werk. Und immer wie­der geht es um Paris – Dois­ne­aus wich­tigs­tes Model.

vimeo.com/185463328

Datum

Mi 30. August 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben