08. - 10.09. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! Railway Sleepers

Rail­way Slee­pers (MON ROT FAI/หมอนรถไฟ)

8.9. – 10.9. | 18 Uhr

Erst­auf­füh­rung!
Thai­land 2016 | 102 Minu­ten | Thai mit eng­li­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R/K: Som­pot Chi­d­gas­orn­pong­se | P: Apichat­pong Weeras­etha­kul

„1893 wur­de die ers­te Bahn­li­nie in Thai­land als Zei­chen des Fort­schritts und Wohl­stands eröff­net. Schaut man heu­te aus dem Zug­fens­ter, blickt man immer noch auf Reis­fel­der und Pal­men­land­schaf­ten. In der ers­ten Klas­se mischen sich die Tou­ris­ten mit rei­che­ren Ein­hei­mi­schen und pros­ten ein­an­der zu, bevor sie sich in ihre großzügigen Lie­ge­wa­gen zurückziehen. Die hin­te­ren Wag­gons sind überfüllt; auf Bän­ke, die für zwei vor­ge­se­hen sind, quet­schen sich vier Rei­sen­de. Geschickt bah­nen sich die Essens­ver­käu­fer ihren Weg. Das Leben steigt ein und steigt wie­der aus, wäh­rend die Kame­ra sich wie ein Fahr­gast unter die Rei­sen­den mischt. Eine Frau ver­kauft Gro­schen­ro­ma­ne, Kin­der erle­di­gen die Haus­auf­ga­ben, bewaff­ne­te Sol­da­ten führen Kon­trol­len aus, immer mehr ver­schlei­er­te Frau­en füllen die Abtei­le. Die bei­läu­fig beob­ach­te­ten Minia­tu­ren des All­tags im Zug geben die Stim­mung einer Gesell­schaft wie­der, die nicht zu wis­sen scheint, wohin sie sich eigent­lich bewegt, wäh­rend der Zug seit 100 Jah­ren das Land von Nor­den nach Süden durch­quert. Es ist eine kon­tem­pla­ti­ve Rei­se zum gleich­mä­ßi­gen Rat­tern der Räder, die den Zuschau­er auf überraschende Wei­se ein frem­des Land erkun­den lässt.“ (Ber­li­na­le 2017)

www.youtube.com/watch?v=vWh3CSfF9NQ

Datum

Fr 08. September 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben