BrotfabrikBühne

»Pro­fes­sor Eisen­stahl erklärt die Welt« Teil 1: DER MENSCH. Wie funk­tio­niert er und zu was ist er nüt­ze?

20.12. – 22.12.2018 | 20 Uhr
unter­halt­sa­mes Schau­spiel über den Men­schen

In der ers­ten Fol­ge geht es um die bren­nen­den Fra­gen »Was ist der Mensch?«, »Woher kommt er?« und »Zu was ist er nüt­ze?«. Die­sen und ande­ren Aspek­ten des Mensch­seins wid­men sich Pro­fes­sor Eisen­stahl und sei­ne Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen im ers­ten Teil von inge­samt 95 The­sen. Dabei wird in nicht unge­fähr­li­chen Expe­ri­men­ten, explo­si­ven Inter­views und span­nen­den Repor­ta­gen der Mensch, sei­ne Erfin­dun­gen und sein gro­ßer Nut­zen für Tier und Umwelt von den ver­schie­dens­ten Sei­ten beleuch­tet und unter die Lupe bzw. auf’s Korn genom­men…

Beset­zung:
Mit: Vas­co Este­ves (Prof. Fini­do­ri), Ingrid Fei­er­abend (Prof. Ping), Gaya­ne Hako­by­an (Sophie Rie­fen­stahl), Tho­mas Hint­ze (Dr. Bock), Mat­thi­as Hock (Prof. Messerschmidt-Fleischer), Made­lei­ne Peu­ker (Mil­ka Blu­me), Caro­li­na Rath (Prof. La Roche-Foucault), Fabi­an Risch­ow (Dr. Mül­ler), Ria Schind­ler (Dr. Klin­ge­mey­er), Sascha Wei­pert (Prof. Eisen­stahl) & Gäs­ten
Tex­te: Georg Büch­ner, Wal­ter Jau­er­nich, Vic­tor Hugo, Lui­se Schling­mann, Caro­li­na Rath, Eric Len­ke, Sascha Wei­pert & Ensem­ble / Foto­gra­fie: Stef­fen Woll­mann / Licht & Büh­ne: Til­mann Otto & Ensem­ble / Regie: Sascha Wei­pert / Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von: Kul­tur­amt der Stadt Frank­furt am Main / Yek­ta Arman (Tiyatrom) / Thea­ter­haus Berlin-Mitte
Ein­tritt: 13,50 € / erm. 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/professor-eisenstahl-erklart-die-welt-teil-1-der-mensch-tickets-52536521149

Tags:

Datum

Do 20. Dezember 2018

Uhrzeit

20:00

Preis

13,50 / erm. 9,-

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben