PARATAXE pre­sen­ta­ti­on. Mit Odi­le Kennel und Fred Di Gia­co­mo

22.10. | 20 Uhr | Brot­fa­brik­Büh­ne

In wel­chen Spra­chen schreibt Ber­lin? Ber­li­ner Autor*innen, die in ande­ren Spra­chen als Deutsch schrei­ben, wer­den in Lesung, Gespräch und deut­schen Über­set­zun­gen vor­ge­stellt. Dies­mal mit Odi­le Kennel (Frankreich/Berlin) und Fred Di Gia­co­mo (Brasilien/Berlin). Durch den Abend führt Mar­tin Jan­kow­ski. PARATAXE ist eine stadt­wei­te, poly­lin­gua­le Ver­an­stal­tungs­rei­he der Ber­li­ner Lite­ra­ri­schen Akti­on e.V. und wird geför­dert durch die Ber­li­ner Senats­ver­wal­tung für Kul­tur und Euro­pa.

Odi­le Kennel (*1967) lebt als Autorin und Über­set­ze­rin in Ber­lin. In Über­set­zung aus dem Por­tu­gie­si­schen erschie­nen von ihr Éri­ca Zín­ga­nos »Ich weiß nicht war­um« (hoch­roth 2013), Ricar­do Domen­ecks »Kör­per: ein Hand­buch« (Ver­lags­haus Ber­lin 2013) sowie Angé­li­ca Frei­tas‘ »Ril­ke Shake« (lux­books 2011). Sie ver­öf­fent­lich­te 2011 den Roman »Was Ida sagt« und 2013 den Gedicht­band »oder wie heißt die­se inter­pla­ne­ta­re Luft«. Sie über­setzt außer­dem Kin­der­bil­der­bü­cher aus dem Fran­zö­si­schen und bloggt unre­gel­mä­ßig auf odilekennel.blogspot.de. Zuletzt erschien ihr Gedicht­band »Hors Tex­te« (Ver­lags­haus Ber­lin 2019).

Fred Di Gia­co­mo (*1984) ist ein bra­si­lia­ni­scher Schrift­stel­ler, Jour­na­list, Game-Designer und Musi­ker. Sein ers­ter Roman »Des­am­paro« wur­de 2018 bei Edi­to­ra Refor­ma­tó­rio ver­öf­fent­licht und war Fina­list für den Lite­ra­tur­preis von São Pau­lo. Her­vor­ge­ho­ben wird des­sen star­ke Beein­flus­sung durch den Magi­schen Rea­lis­mus. Fred di Gia­co­mo war einer der Pio­nie­re bei der Ent­wick­lung von soge­nann­ten News­ga­mes, einer hybri­den Form von Jour­na­lis­mus und Video­spie­len. So ist er an der Ent­wick­lung von Höhe­punk­ten des Gen­res wie »Filo­so­figh­ters« und »Sci­ence Kom­bat« betei­ligt gewe­sen.

Ein­tritt: 5,- / ermä­ßigt 3,- Euro

Kar­ten­re­ser­vie­run­gen sind ab dem 15.09.20 über die Inter­net­sei­te der Brot­fa­brik mög­lich.
karten@brotfabrik-berlin.de

Tags:

Datum

Do 22. Oktober 2020
Expired!

Uhrzeit

20:00

Preis

5 / erm 3

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben