Ono­da – 10.000 Näch­te im Dschun­gel (ONODA – 万夜を越えて)

2.6. – 8.6.22 | 20:45 Uhr | Pre­mie­re

Japan / Frank­reich 2021 | Spiel­film | 167 Minu­ten | Japa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R:  Arthur Hara­ri | K: Tom Hara­ri | M: Oli­vi­er Mar­gue­rit | mit Yuya Endo, Kan­ji Tsu­da, Yuya Matsu­ura, Tets­u­ya Chi­ba

Japan, 1944. Der 22-jährige Hiroo Ono­da, ein japa­ni­scher Nach­rich­ten­of­fi­zier, wird im Zwei­ten Welt­krieg als Leut­nant auf die phil­ip­pi­ni­sche Insel Lubang gesen­det. Sei­ne Phi­lo­so­phie, die der offi­zi­el­len Linie zuwi­der­läuft, lau­tet, kein Selbst­mord, am Leben blei­ben, egal was pas­siert, die Mis­si­on ist wich­ti­ger als alles ande­re. Als Japan kapi­tu­liert, kämpft die abge­schie­den leben­de Grup­pe wei­ter, Ono­da fast 30 Jah­re bis 1974.

www.youtube.com/watch?v=alovhJmJOFQ

Tags:

Datum

So 05. Juni 2022
vorbei!

Uhrzeit

20:45

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam