Noc­tura­ma | Erst­auf­füh­rung!

18.5. – 24.5. | 19:30 Uhr  +  25.5. – 31.5. | 21 Uhr

Frank­reich / Bel­gi­en / Deutsch­land 2016 | 130 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R/M: Bert­rand Bonel­lo | K: Léo Hin­s­tin | mit Fin­ne­gan Old­field, Vin­cent Rot­tiers Mezia­ni, Manal Issa, Mar­tin Guyot, Jamil McCra­ven

Ein Mor­gen in Paris. Eine Hand­voll Jugend­li­cher aus unter­schied­li­chen sozia­len Schich­ten. Sie tan­zen, jeder für sich, ein selt­sa­mes Bal­lett durch das Laby­rinth der Metro und die Stra­ßen der Haupt­stadt. Sie alle schei­nen einem Plan zu fol­gen. Ihre Ges­ten sind in ihrer Präzision fast gefährlich. Sie steu­ern alle auf einen Punkt zu, ein Kauf­haus kurz vor Laden­schluss. Wenig später fliegt Paris in die Luft. Der Anschlag nimmt sei­nen Lauf. „Die­ser Film ist zum einen aus einem all­ge­mei­nen Gefühl, was die Welt angeht, zum ande­ren aus einem rein fil­mi­schen Inter­es­se ent­stan­den. Die ers­te Ver­si­on habe ich schon vor Jah­ren geschrie­ben. Damals arbei­te­te ich an Haus der Sünde – einem opu­len­ten Kostümfilm – und überlegte, danach einen ultra-zeitgenössischen Film zu machen, der aus einer völlig ande­ren Rich­tung, sehr direkt und mehr wie eine Ges­te daher­kom­men soll­te.“ (Bert­rand Bonel­lo)

www.realfictionfilme.de/filme/nocturama/index.php

Datum

Do 18. Mai 2017

Uhrzeit

19:30

Ort

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben