Nacht­schich­ten

10.2. – 12.2. | 18 Uhr | Berlin-Film-Katalog

Öster­reich 2010 | 98 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Ivet­te Löcker | K: Frank Amann

„Spray­er bear­bei­ten Brand­wän­de und Züge und wer­den mit Hub­schrau­bern gejagt. Ein Ein­sa­mer wan­dert durch die lee­ren Stra­ßen und spielt Bas­ket­ball. Ein Obdach­lo­ser sucht einen Schlaf­platz. Ande­re Woh­nungs­lo­se wer­den ver­sorgt, Grund­stü­cke bewacht, Enten geret­tet. Ber­li­ner Nacht­le­ben, ganz anders als man es meist zu sehen bekommt, unspek­ta­ku­lär, und gera­de des­halb hoch­in­ter­es­sant: Was spielt sich eigent­lich ab, wenn vie­le schla­fen, in einer gro­ßen Stadt, die in die­sem Fal­le Ber­lin ist, aber auch bei­spiel­haft für ande­re steht? ‚Nacht­schich­ten’ zeigt, wie die nächt­li­che Metro­po­len Schutz- und Frei­raum sein kann, aber auch ein­fach all­täg­li­cher Arbeits­platz, hört den Nacht­ak­ti­ven zu, wenn sie erzäh­len: aus ihrem Leben und was die Nacht für sie bedeu­tet. Die Öster­rei­che­rin Ivet­te Löcker, die seit 2000 in Ber­lin lebt, dreh­te die­sen außer­ge­wöhn­li­chen Doku­men­tar­film vor genau zehn Jah­ren, im kal­ten und schnee­rei­chen Win­ter 2010, und zwar aus­schließ­lich nachts und größ­ten­teils drau­ßen. Ent­spre­chend hohe Anfor­de­run­gen stell­te die Pro­duk­ti­on an die Kame­ra­ar­beit, die Frank Amann glän­zend meis­ter­te. Ganz unauf­dring­lich ist ‚Nacht­schich­ten’ auch eine Erkun­dung der ver­schie­de­nen Nuan­cen von Dun­kel­heit und des­sen, was man in ihr (noch) sieht. Dem­entspre­chend kom­men der Film und sei­ne Bil­der nur im Kino rich­tig zur Gel­tung.“ (Jan Gym­pel)

Am 10. Febru­ar mit einer Ein­füh­rung von Jan Gym­pel sowie in Anwe­sen­heit von Regis­seu­rin Ivet­te Löcker und Kame­ra­mann Frank Amann, mit anschlie­ßen­dem Gespräch!

www.youtube.com/watch?v=uaBw8XCQjP4

Datum

Mo 10. Februar 2020

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben