Murer – Anatomie eines Prozesses

Murer – Ana­to­mie eines Pro­zes­ses

22.11., 23.11., 25.11. – 28.11. | 20 Uhr  +  29.11., 30.11., 02.12. – 05.12. | 20:30 | Erst­auf­füh­rung!

Öster­reich 2018 | 137 Minu­ten | R: Chris­ti­an Frosch | K: Frank Amann | mit Karl Fischer, Alex­an­der E. Fen­non, Roland Jae­ger, Meli­ta Juri­sic, Ursu­la Ofner-Scribano, Karl Mar­ko­vics

Graz 1963. Wegen Kriegs­ver­bre­chen steht der ange­se­he­ne Lokal­po­li­ti­ker und Groß­bau­er Franz Murer, 1941-43 für das Ghet­to von Vil­ni­us ver­ant­wort­lich, vor Gericht. Über­le­ben­de des Mas­sen­mor­des rei­sen an, um aus­zu­sa­gen und Gerech­tig­keit zu erwir­ken. Basie­rend auf den ori­gi­na­len Gerichts­pro­to­kol­len wird von einem der größ­ten Jus­tiz­skan­da­le der Zwei­ten Repu­blik erzählt – und von poli­ti­scher Stra­te­gie jen­seits mora­li­scher Wer­te. „Öster­reich hat kei­ne See­le und kei­nen Cha­rak­ter. Öster­reich besteht aus Tätern, Zuschau­ern und Opfern.“ (Chris­ti­an Frosch)

www.youtube.com/watch?v=M_KyYWphIXw

Tags:

Datum

Do 29. November 2018

Uhrzeit

20:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben