06.09. - 09.09. / 11.09. / 12.09. um 19.30 Uhr: Erstaufführung! Menashe

Menas­he (מנשה)

14.9. – 16.9.18 / 18.9.18 / 19.9.18 | 18 Uhr

USA / Isra­el 2017 | 83 Minu­ten | Jid­disch, Hebrä­isch und Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Joshua Z. Wein­stein | K: Yoni Brook, Joshua Z. Wein­stein | M: Aaron Mar­tin, Dag Rosen­qvist | mit Yoel Weiss­haus, Menas­he Lus­tig, Ruben Nibor­ski, Yoel Fal­ko­witz, Mey­er Schwartz, Ari­el Vays­man

Der kom­plett auf jid­disch gedreh­te Film erzählt die Geschich­te des Wit­wers Menas­he, der ent­ge­gen aller religiösen Tra­di­tio­nen dar­um kämpft, sei­nen Sohn Rie­ven allein erzie­hen zu können. Ein warm­her­zi­ges und beein­dru­ckend authen­ti­sches Spielfilmdebüt des Doku­men­tar­fil­me­ma­chers Joshua Wein­stein über einen uni­ver­sel­len Kon­flikt inmit­ten einer abge­schot­te­ten Gemein­de. Zwei Jah­re dreh­te er dafür mit ech­ten Hare­dim (Ultra­or­tho­do­xe) in Borough Park in Brook­lyn, New York – der größten Chas­si­di­schen Gemein­de außer­halb Isra­els. Für sei­nen Mut wird er welt­weit auf Fes­ti­vals und in der Pres­se gefei­ert.

www.youtube.com/watch?v=83UoZcdX__Y

Tags:

Datum

Fr 14. September 2018

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben