Mein 20. Jahrhundert

Mein 20. Jahr­hun­dert (AZ ÉN XX. SZÁZADOM)

23.11. / 26.11. | 18 Uhr | Ildikó Eny­e­di II

Ungarn 1989 | 103 Minu­ten | R: Ildikó Eny­e­di | K: Tibor Máthé | M: László Vidov­szky | mit Doro­ta Seg­da, Oleg Jan­kow­ski, Pau­lus Man­ker, Péter Ando­rai, Andrej Schwartz

„Zwil­lings­schwes­tern wer­den nach dem Tod der Mut­ter getrennt und in gänz­lich ver­schie­de­ne Rich­tun­gen ver­schla­gen, ehe sie sich am Sil­ves­ter­abend 1899 im Orient-Express wie­der­tref­fen. Der Rück­blick auf die fast gegen­sätz­li­chen Lebens­we­ge der Schwes­tern – die eine ist bom­ben­le­gen­de Anar­chis­tin gewor­den, die ande­re schlägt sich als Hoch­stap­le­rin durch – arbei­tet mit Zeit­ver­schie­bun­gen, reflek­to­ri­schen Bre­chun­gen und einer oft märchenhaft-magischen Bild­poe­sie und macht Hoff­nun­gen und Erwar­tun­gen am Aus­gang des 19. Jahr­hun­derts deut­lich, die von der Geschich­te nicht ein­ge­löst wur­den. Eine reiz­vol­le Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Fort­schritts­glau­ben, dem Ver­lust des Kon­tak­tes zum Tran­szen­den­ten und der Wider­sprüch­lich­keit des mensch­li­chen Stre­bens. – Sehens­wert!“ (film-dienst) Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung des Unga­ri­schen Natio­nal­ar­chivs.

Tags:

Datum

Fr 23. November 2018

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben