Mar­tin Eden

4.11. – 6.11. |  18 Uhr

Ita­li­en / Frank­reich / Deutsch­land 2020 | Spiel­film | 130 Minu­ten | Ita­lie­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Pie­tro Mar­cel­lo, nach dem Roman von Jack Lon­don | K: Fran­ces­co Di Gia­co­mo, Ales­san­dro Aba­te | M: Mar­co Mes­sin, Sacha Ric­ci, Pao­lo Mar­zoc­chi | mit Luca Mari­nel­li, Jes­si­ca Cres­sy, Deni­se Sar­dis­co, Vin­cen­zo Nemo­la­to

Als sich der Matro­se Mar­tin Eden in die groß­bür­ger­li­che Ele­na Orsi­ni ver­liebt, ist ihm klar, dass sein Charme allein nicht rei­chen wird, um ihr Herz und das ihrer Eltern zu erobern. Unge­stüm beginnt er, sei­ne beschei­de­ne Bil­dung zu erwei­tern. Er liest, was ihm in die Fin­ger kommt. Dann wird das Schrei­ben zu sei­ner gro­ßen Lei­den­schaft. Mar­tin Eden ist jung. Er will die Welt beschrei­ben. Er will Ele­na lie­ben. Er will ihre Welt erobern. Regis­seur Pie­tro Mar­cel­lo hat Jack Lon­dons auto­bio­gra­fisch gefärb­ten Roman ins Nea­pel des frü­hen 20. Jahr­hun­derts ver­setzt und ver­webt Mar­tin Edens bewe­gen­de Geschich­te mit den poli­ti­schen Ver­wer­fun­gen des 20. Jahr­hun­derts zu einer bild­ge­wal­ti­gen Tex­tur, die Nea­pel und die Kon­fron­ta­ti­on gesell­schaft­li­cher Klas­sen spür­bar wer­den lässt. Das auf 16mm gedreh­te Wer­ke wur­de im Wett­be­werb in Vene­dig urauf­ge­führt und hat inzwi­schen zahl­rei­che Prei­se gewon­nen.

Am 5. Novem­ber (Fr) in Anwe­sen­heit von Haupt­dar­stel­ler Luca Mari­nel­li, mit anschlie­ßen­dem Gespräch!

www.youtube.com/watch?v=E4n326Lfw5g

Datum

Fr 05. November 2021
Expired!

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Sa 06. November 2021
  • Uhrzeit
    18:00
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam