Mariu­po­lis

10.5.22 | 21 Uhr | Ukrai­ni­scher Kino­klub

Litau­en / Deutsch­land / Frank­reich / Ukrai­ne 2016 | 96 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Rus­sisch und Ukrai­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Man­tas Kve­dara­viči­us | K: Man­tas Kve­dara­viči­us, Vadim Ilkov, Sla­va Tsve­t­kov

„Mariu­pol in der Ost-Ukraine, an der Mündung des Kal­mi­us ins Asow­sche Meer. Die Stadt, deren Zen­trum die Stahl­wer­ke sind, wirkt ruhig, aber der sich nähernde Kon­flikt zwi­schen pro­rus­si­schen Rebel­len und der ukrai­ni­schen Armee ist überall greif­bar. Eine Thea­ter­grup­pe, die ein Stück zum Tag des Sie­ges am 9. Mai ein­stu­diert, wünscht sich, dass die Stadt nicht zur Pre­mie­re ein­ge­nom­men wird, während sie hin­ge­bungs­voll Tanz- und Gesangs­sze­nen probt. Die Toch­ter des Schus­ters übt sich vor der Kame­ra als Kriegs­re­por­te­rin, während ihr Vater bei der Arbeit mit sei­nen Kun­din­nen über sei­nen Glau­ben spricht. Und die Ang­ler und Fischer hof­fen, wie immer, auf einen guten Fang. Denn auch wenn rund um die Stadt Deto­na­tio­nen zu hören sind, das Leben geht wei­ter, beglei­tet vom Glockengeläut der ortho­do­xen Kir­che und dem Quiet­schen der Stra­ßen­bahn. Der All­tag ent­wi­ckelt eine eige­ne Poe­sie, die gele­gent­lich auch absurd erscheint.“ (Ber­li­na­le) Regis­seur Man­tas Kve­dara­viči­us wur­de Ende März/Anfang April 2022 in Mariu­pol wäh­rend Dreh­ar­bei­ten von rus­si­schen Sol­da­ten gefan­gen­ge­nom­men, miss­han­delt und ermor­det. Mit der Vor­füh­rung erin­nern wir an den Fil­me­ma­cher.

  • Zusatzinfo: Pro­gramm­zeit ist auch Start­zeit – Wir zei­gen kei­ne Wer­bung vor den Fil­men!

Datum

Di 10. Mai 2022
vorbei!

Uhrzeit

21:00

Preis

8 € / erm. 6 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam