Mac­beth

16.-20.7. | 16-21 Uhr (Start alle 40 Minu­ten für jeweils eine Per­son)

Eine Audio-Installation immer nur für eine Per­son

Thea­ter bis die Ohren blu­ten. Und das zu Coro­na­zei­ten. Geht nicht? – Doch! – Nur anders: Die Stu­die­ren­den des 2. Semes­ters Regie (Peri Nuranik­hoshkhow und Paul Jani­cke) pro­du­zie­ren jeweils einen Audiow­alk mit dem Ehe­paar Mac­beth durch die Brot­fa­brik Ber­lin. Dazu wur­de das Thea­ter zu einer Gale­rie umfunk­tio­niert, in dem der Zuschau­er per Audio durch ver­schie­dens­te Räu­me geführt wird. Zu hören gibt es dabei aus­ge­wähl­te Sze­nen aus Shake­speares Mac­beth, gespro­chen und gesun­gen von Gesang­stu­die­ren­den der HfM Hanns Eis­ler Ber­lin und Gäs­ten.

ABLAUF: Bit­te sei­en Sie pünkt­lich kurz vor Beginn ihres Ter­mins in der Brot­fa­brik – im Foy­er / im Innen­hof fin­den Sie einen Info­tisch an dem Sie alle Zugangs­un­ter­la­gen erhal­ten.
Kos­ten­freie Reser­vie­rung: https://www.eventbrite.de/e/macbeth-tickets-113278950390

Beset­zung: Regie:Peri Nuranik­hoshkhow und Paul Janicke;Mitwirkende der Audiow­alks: Lili­an Kat­thän, Marie Gre­ta Mül­ler, Far­rukh Pirov, Fre­de­ric Schi­k­o­ra­Ta­ma­rit; Gäs­te: Han­nah Berst und Rosa­lin­de Sartorti.Mitzubringen sind ein

Tags:

Datum

So 09. August 2020

Uhrzeit

16:00 - 21:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben