Luz

Luz

29.3. – 3.4.19 | 21:45 Uhr

Deutsch­land 2018 | 70 Minu­ten | R: Til­man Sin­ger | K: Paul Faltz | mit Lua­na Velia, Julia Ried­ler, Jan Blut­hardt

Sie war der Schre­cken der Klos­ter­schu­le. Früher mal. Konn­te Mitschülerinnen Krank­hei­ten und Schwan­ger­schaf­ten ein­re­den. Fei­er­te in der Kir­che schwar­ze Mes­sen. Inzwi­schen ist Luz Taxi­fah­re­rin in Köln. Wo aber ist das Böse hin, das in ihr gesteckt hat­te? Luz schleppt sich in die erleuch­te­te Tür einer her­un­ter­ge­kom­me­nen Poli­zei­sta­ti­on. Ein dämo­ni­sches Wesen ist ihr auf den Fer­sen, fest ent­schlos­sen, sei­ner Gelieb­ten end­lich nahe zu sein. Der Hoch­schul­ab­schluss­film (Köln) des aus Leip­zig stam­men­den Til­man Sin­ger, gedreht auf 16mm, ist ein wun­der­bar beun­ru­hi­gen­des Expe­ri­ment in den Möglichkeiten von Per­form­anz und Impro­vi­sa­ti­on. Kurz und inten­siv. Ein klei­nes Meis­ter­werk!

vimeo.com/228224719

Tags:

Datum

Fr 29. März 2019
Expired!

Uhrzeit

21:45

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben