Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 008 Live-Konzert + Premiere + Diskussion mit dem Film „Visions of Suffering“

Live-Konzert + Pre­mie­re + Dis­kus­si­on mit dem Film „Visi­ons of Suf­fe­ring“ | Auxxx & Brot­fa­brik pre­sent Cinesthe­sia Screen Con­cert 008

11.10.2018 | 20 Uhr

Die Deutschland-Premiere von And­rey Iska­novs „Visi­ons of Suf­fe­ring“ kommt als umfang­rei­ches Paket daher. Zunächst gibt es einen Überraschungs-Kurzfilm, der live von einem eigens für den Abend zusam­men­ge­stell­ten Trio beglei­tet wird: Zsolt Sőrés (vio­la, elec­tro­nics), Hil­ary Jef­fe­ry (trom­bo­ne, trum­pet) und Claus Löser (gui­tar). Anschlie­ßend läuft der Haupt­film, an des­sen Sound­track unter ande­ren Zsolt Sőrés und Hil­ary Jef­fe­ry mit­ge­wirkt haben.

Nach der Pre­mie­re folgt ein Gespräch mit Jörg Butt­ge­reit („Nekro­man­tik“) über das Sound­de­sign bei Hor­ror­fil­men.

http://auxxx.blogspot.com/2018/09/coming-soon-visions-of-suffering.html

Mit Unter­stüt­zung des Musik­fonds!

Tags:,

Datum

Do 11. Oktober 2018

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben