Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 008 Live-Konzert + Premiere + Diskussion mit dem Film „Visions of Suffering“

Live-Konzert + Pre­mie­re + Dis­kus­si­on mit dem Film „Visi­ons of Suf­fe­ring“ | Auxxx & Brot­fa­brik pre­sent Cinesthe­sia Screen Con­cert 008

11.10.2018 | 20 Uhr

Die Deutschland-Premiere von And­rey Iska­novs „Visi­ons of Suf­fe­ring“ kommt als umfang­rei­ches Paket daher. Zunächst gibt es einen Überraschungs-Kurzfilm, der live von einem eigens für den Abend zusam­men­ge­stell­ten Trio beglei­tet wird: Zsolt Sőrés (vio­la, elec­tro­nics), Hil­ary Jef­fe­ry (trom­bo­ne, trum­pet) und Claus Löser (gui­tar). Anschlie­ßend läuft der Haupt­film, an des­sen Sound­track unter ande­ren Zsolt Sőrés und Hil­ary Jef­fe­ry mit­ge­wirkt haben.

Nach der Pre­mie­re folgt ein Gespräch mit Jörg Butt­ge­reit („Nekro­man­tik“) über das Sound­de­sign bei Hor­ror­fil­men.

http://auxxx.blogspot.com/2018/09/coming-soon-visions-of-suffering.html

Mit Unter­stüt­zung des Musik­fonds!

Tags:,

Datum

Do 11. Oktober 2018

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben