Lesung mit Film­aus­schnit­ten | Ein Abend für Oleg Sen­zov

25.4.19 | 19 Uhr

Seit Mai 2014 befin­det sich der ukrai­ni­sche Autor und Fil­me­ma­cher Oleg Sen­zov (*1976) in rus­si­scher Haft. Sein Hun­ger­streik ging im ver­gan­ge­nen Jahr durch die inter­na­tio­na­le Pres­se. Zum ers­ten Mal erschei­nen nun unter dem Titel „Geschich­ten“ im Leip­zi­ger Ver­lag Voland & Quist Pro­sa­stü­cke des Künst­lers auf Deutsch. Wir stel­len das Buch in Anwe­sen­heit eini­ger Übersetzer*Innen vor. Zusätz­lich wer­den Aus­schnit­te aus Sen­zovs ers­ten und bis­lang ein­zi­gen Spiel­film „Gamer“ (2012) gezeigt.

Datum

Do 25. April 2019

Uhrzeit

19:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben