Leo­nard Cohen – Live at the Isle of Wight 1970

7.12., 8.12.19 | 22 Uhr

Groß­bri­tan­ni­en 1970/2009 | 65 Minu­ten | Eng­li­sche Ori­gi­nal­fas­sung | Doku­men­tar­film | R: Mur­ray Ler­ner

Als im August 1970 das „Fes­ti­val at the Isle of Wight“ zum drit­ten Mal aus­ge­ru­fen wur­de, kamen mehr als 500.000 Zuschau­er auf die klei­ne Kanal­in­sel, fei­er­ten fünf Tage lang das „euro­päi­sche Wood­stock“. Nach Miles Davis, Ten Years After, Emer­son, Lake and Pal­mer, The Doors, The Who, Jet­hro Tull, Jimi Hen­drix und vie­len ande­ren trat am letz­ten Tag gegen zwei Uhr mor­gens auch Leo­nard Cohen auf. Der zunächst sicht­lich ver­schla­fe­ne Kana­di­er stei­ger­te sich mit sei­ner Begleit­band schnell in ein mit­rei­ßen­des Kon­zert.

Datum

Sa 07. Dezember 2019

Uhrzeit

22:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben