La Voix Humai­ne

6.10., 7.10. | 20 Uhr

In die­ser Inter­pre­ta­ti­on des französischen Klas­si­kers „La Voix humai­ne“ von Coc­teau wid­met sich das Kol­lek­tiv Mons­tress Mess der Figur einer Pari­se­rin aus den 30er Jah­ren, einer ver­letz­ten Frau in all ihrer Pracht. An ihrer Sei­te steht eine ande­re Frau, die im heu­ti­gen Ber­lin lebt. Das Kol­lek­tiv bie­tet eine klang­li­che Erkun­dung der Intimität der mensch­li­chen Stim­me durch zwei sehr unter­schied­li­che, aber den­noch mit­ein­an­der ver­bun­de­ne Frau­en. Mit gebro­che­nem Her­zen bege­ben sich Körper und Psy­che auf eine bittersüße emo­tio­na­le Rei­se, die von einer Live-Soundkreation des französisch-österreichischen Duos Ekheo beglei­tet wird.

Mons­tress Mess ist ein Ber­li­ner Thea­ter­kol­lek­tiv, das durch Per­for­mance und Video sozia­le The­men und mensch­li­ches Ver­hal­ten aus einer weib­li­chen Per­pek­ti­ve erfor­schen. Das Kol­lek­tiv sucht ver­schie­de­ne Wege den inne­ren Pro­zess des Körpers, unse­ren Bewusst­seins­strom und unser Bauchgefühl, auf der Bühne und im Film zu visua­li­sie­ren. Seit der Gründung 2019 haben sie eine Viel­zahl an inter­na­tio­na­len künstlerischen Kollaborateur*innen um sich gesam­melt, um eine Brücke zwi­schen Gesell­schaft und Thea­ter zu schla­gen.

Wei­te­re Infos: https://de.monstressmess.com/
Beset­zung: Mit: Lucie Aron, Aude Lan­g­lois, Judith Shoema­ker, Belin­da Syko­ra. Bühnenchoreograph: Manu­el Fin­ke. Deut­sche Übersetzung: Bar­ba­ra Engel­hardt. Regie, Dramaturgie:Rebecca Scott.

Datum

Do 06. Oktober 2022

Uhrzeit

20:00

Preis

15 € / erm. 10 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam