Kurzfilme von Michael Blume nach Wolfgang Borchert DDR/D 1984-2017 - 90 Minuten - Kurzfilmprogramm - R: Michael Blume

Kurz­fil­me zu Tex­ten von Wolf­gang Bor­chert

17.9. | 21 Uhr (Bra­che Zukunft – Open Air | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!) | Wolf­gang Bor­chert 100 Jah­re

DDR/Deutschland 1981-2021 | ca. 100 Minu­ten | Kurz­film­pro­gramm | R: Micha­el Blu­me

Bereits Mit­te der 1980-er Jah­re adap­tier­te der Mag­de­bur­ger Fil­me­ma­cher Micha­el Blu­me völ­lig unab­hän­gig von der staat­li­chen Film­pro­duk­ti­on Tex­te von Wolf­gang Bor­chert. Obwohl ihm nur semi­pro­fes­sio­nel­le Tech­nik (16mm) zur Ver­fü­gung stand, konn­te er bedeu­ten­de Dar­stel­le­rIn­nen wie Chris­ti­ne Schorn, Her­mann Bey­er oder Stef­fie Spi­ra gewin­nen. Nach 1990 setz­te er die­se Arbeit kon­ti­nu­ier­lich fort. Zu sehen sind u.a.: „Bleib doch, Giraf­fe“ (1984), „Das Brot“ (1985), „Die Küchen­uhr“ (1987), „Die Hun­de­blu­me“ (1999) und „Bill­b­rock“ (2003). In Anwe­sen­heit von Micha­el Blu­me!

https://www.filmportal.de/person/michael-blume_f65ada6ed26048529190430c1a3c304d

Tags:

Datum

Fr 17. September 2021
Expired!

Uhrzeit

21:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Brache Brotfabrik
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben