23.03. und 24.03. um 18.00 Uhr: Kurzfilme von Michael Blume zu Texten von Wolfgang Borchert DDR/D 1984-2018 - 90 Minuten - Kurzfilmprogramm - R: Michael Blume

Kurz­fil­me von Micha­el Blu­me zu Tex­ten von Wolf­gang Bor­chert

23.3., 24.03. | 18 Uhr

DDR/D 1984-2018 | 90 Minu­ten | Kurz­film­pro­gramm | R: Micha­el Blu­me

Seit den frü­hen 80er Jah­ren in der DDR hat sich Micha­el Blu­me an den Pro­sa­stü­cken von Wolf­gang Bor­chert fil­misch abge­ar­bei­tet, zuerst auf 16mm, spä­ter auf Video. Sei­ne Fas­zi­na­ti­on für den vor 70 Jah­ren in Basel ver­stor­be­nen Dich­ter war so groß, dass er trotz aller tech­ni­schen Pro­vi­so­ri­en, poli­ti­sches Pro­ble­me und juris­ti­scher Schwie­rig­kei­ten ein­fach immer wei­ter gemacht hat. Im Lau­fe der Jah­re hat sich ein beein­dru­cken­des Kom­pen­di­um ange­sam­melt, das immer wei­ter anwächst. Zu sehen sein wer­den: Bill­brook (2003), Die Kir­schen (2003), Die Hun­de­blu­me (2001), Die Küchen­uhr (1987) und Sagt NEIN! (2017).

www.filmportal.de/person/michael-blume_f65ada6ed26048529190430c1a3c304d

Tags:

Datum

Fr 07. August 2020

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben