Kirs­ten Breus­tedt / Jörn Gers­ten­berg »tot oder leben­dig«

23.8. – 27.10.19
Eröff­nung: 23. August, 19 Uhr

Lesung Jörn Gers­ten­berg: 29. Sep­tem­ber | 16 Uhr

Foto­gra­fien und Über­ma­lun­gen
Im Rah­men des Jah­res­pro­gram­mes: IN RENOVATA. In bestän­di­ger Erneue­rung

In den Fotos von Kirs­ten Breus­tedt und Jörn Gers­ten­berg wogt der Kampf zwi­schen der wil­den
Krea­tur und mensch­li­chen Jägern hin und her. Als Sol­da­ten zie­hen sie in den Kampf gegen die
unge­zähm­te Natur. Sie töten, straff orga­ni­siert und wer­den in Gegen­wehr getö­tet. Kul­tu­rel­le
Anspie­lun­gen auf Mons­ter­fil­me und Schlach­ten­bil­der schwin­gen mit. Kirs­ten Breus­tedt foto­gra­fiert
die von Jörn Gers­ten­berg arran­gier­ten Sze­ne­rien wie Wer­be­auf­nah­men von Kon­sum­ge­gen­stän­den
und gibt ihnen damit eine nüchterne Klar­heit, die den Betrach­ter der Foto­gra­fien
zu einem Spiel ein­lädt. Es han­delt sich um Figu­ren, die auf einem Tisch ste­hen: Wann übertritt
er die Gren­ze zwi­schen der Wahr­neh­mung und dem Gefühl wirk­li­cher Gewalt?
In der Serie ZOO setzt sich das Spiel mit Grenz­ver­schie­bun­gen zwi­schen Minia­tur und Lebens­grö­ße
fort. Was auf den ers­ten Blick wie Stu­di­en von rea­len Tie­ren in Gehe­gen aus­sieht, ent­puppt
sich als Insze­nie­rung von All­tags­ge­gen­stän­den und Spiel­fi­gu­ren. The­ma der Foto­gra­fien
ist die Ver­lo­ren­heit von Lebe­we­sen in fremd­be­stimm­ten Räu­men.

Datum

Fr 13. September 2019

Uhrzeit

12:00 - 20:00

Ort

GALERIE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Sa 14. September 2019
  • Uhrzeit
    12:00 - 20:00
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben