ABGESAGT! Kat­zen­jam­mer Kau­der­welsch – A Comic-Pionier-Story

19.3. | 20 Uhr / 20.3. – 25.3. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung

Deutsch­land 2019 | 84 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R/K: Mar­ti­na Fluck | M: Felix Raf­fel | mit Tim Eck­horst, David Gerstein, Hy Eis­man, Ruth Greene-McNally, Quen­tin Har­dy, Dou­glas Har­dy, Gor­don M. Har­dy, Bar­ba­ra Bar­field, Deid­re O ́Fla­her­ty

Erzählt wird die Geschich­te von zwei Brüdern aus Hei­de / Hol­stein, die als Kin­der mit ihrer Fami­lie in die USA aus­wan­dern. Ende des 19. Jahr­hun­derts ver­su­chen die jun­gen Männer in New York ihr Glück als Zeich­ner – ein stei­ni­ger Weg, der sie zu Pio­nie­ren des neu­en Medi­ums Comic auf­stei­gen lässt. Zei­tungs­co­mics sind in den New Yor­ker Tages­zei­tun­gen damals äußerst populär und gel­ten als ers­tes far­bi­ges Bild-Massenmedium, das auch die ärmeren Bevölkerungsschichten erreicht. Die Comics begeis­tern zudem die zahl­rei­chen Ein­wan­de­rer, die nur gebro­chen Eng­lisch spre­chen. Mit dem anar­chi­schen Car­toon „The Kat­zen­jam­mer Kids“ wird Rudolph Dirks berühmt.

Rudolphs jüngerer Bru­der Gus gilt mit sei­ner Rei­he „Latest News from Bug­vil­le“ als ein Pio­nier der Tier­co­mics. Sein Selbst­mord mit 21 Jah­ren setzt der stei­len Kar­rie­re ein Ende. Sei­ne Figu­ren schrei­ben den­noch Comic-Geschichte und sind Weg­be­rei­ter vie­ler Klas­si­ker.

Am 19. März (Do) in Anwe­sen­heit von Regis­seu­rin Mar­ti­na Fluck!

youtu.be/MjpUe4Le4uA

Datum

Do 19. März 2020
Expired!

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben