Russisch.Dok Jahr der Literatur (GOD LITERATURY / ГОД ЛИТЕРАТУРЫ)

Jahr der Lite­ra­tur (GOD LITERATURY / ГОД ЛИТЕРАТУРЫ) | Russisch.Dok

18.10.2018 | 18 Uhr

Russ­land 2015 | 63 Minu­ten | Rus­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R: Olga Stol­povs­ka­ia | K: Tat­ya­na Stol­povs­ka­ia, Geor­gij Polish­chuk

2015 war in Russ­land das Jahr der Lite­ra­tur. Was bedeu­tet das für das Leben von Schrift­stel­lern? Der Nach­bar teilt dem Schrift­stel­ler mit, dass sein Haus abge­ris­sen wird, um eine Schnell­stra­ße zu bau­en. Der Plan für die Schnell­stra­ße ist im Inter­net veröffentlicht, im dor­ti­gen Sche­ma ist auch das Haus ein­ge­zeich­net, in dem sich vor Kur­zem noch Autoren in fröhlicher Run­de ver­sam­melt haben. Es ver­geht Monat um Monat. Der Schrift­stel­ler beschließt, so zu leben als sei nichts pas­siert. Er schreibt.

www.youtube.com/watch?v=jcXJ1EEeoHM

Datum

Do 18. Oktober 2018

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben