Iskas Rei­se (ISZKA UTAZÁSA)

5.12.19 | 18 Uhr | Peri­phe­re Frei­hei­ten – in Ungarn und Deutsch­land. Film­pro­gramm 1

Ungarn 2007 | 92 Minu­ten | Unga­risch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Csa­ba Bollók | K: Fran­ci­so Gózon | M: Balázs Temesvári | mit Mária Var­ga, Mari­an Ursa­che, Rózsika Var­ga, Mari­us Bodochi

„Iska lebt in einem der abge­le­gens­ten und fins­ters­ten Win­kel Euro­pas ein Leben in tie­fer Armut und ohne jede Aus­sicht auf eine bes­se­re Zukunft. Die Geschich­te beglei­tet das Mädchen in einer Pha­se ihre Lebens, in der sie beim Kampf ums Überleben endgültig den Boden unter den Füßen zu ver­lie­ren droht. Den Lebens­un­ter­halt ver­dient sie mit Alt­me­tall, das sie auf der Müllkippe fin­det, die sie regelmäßig nach wie­der­ver­wert­ba­ren Din­gen durchstöbert. Das gan­ze Geld geht für den Schnaps drauf, den Iska für ihre Eltern kau­fen muss. Das Essen muss sie bei den Minen­ar­bei­tern erbet­teln. Als sie auf der Koh­len­hal­de erwischt wird, steckt man sie mit ihrer Schwes­ter in ein Heim. Doch kurz dar­auf erscheint ihre Mut­ter, um ihre Toch­ter wie­der mit nach Hau­se zu neh­men. Iska fügt sich, ihre Abhängigkeit von dem deso­la­ten Eltern­haus ist ein­fach zu groß.“ (Ber­li­na­le 2007)

Mit einer Ein­füh­rung von Linn Löff­ler (Hun­ga­ro­lo­gin, Film­wis­sen­schaft­le­rin). Eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tung des Col­le­gi­um Hun­ga­ri­cum Ber­lin und des Brot­fa­brik­Ki­nos. Der zwei­te Teil des Film­pro­gram­mes fin­det am 6. Dezem­ber im CHB (Doro­the­en­stra­ße 12) ab 18:15 Uhr statt.

Mehr Info: www.hungaricum.de

Tags:

Datum

Do 05. Dezember 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben