»Irgend­et­was dazwi­schen« – Lesung & Gespräch mit Odi­le Ken­nel & Anja Nol­te

25.01.2024 | 19:30 Uhr | Neu­er Salon

Über­all Ord­nun­gen: Ein­ord­nun­gen, Zuord­nun­gen, Unter­ord­nun­gen. Odi­le Ken­nels neu­er Lyrik­band »Irgend­et­was dazwi­schen« (Ver­lags­haus Ber­lin, 2023) ist ein Plä­doy­er für Unord­nung. Im Fokus steht der Aus­tra­gungs­ort so vie­ler Ord­nungs­ver­su­che: der Kör­per, der sich nicht in Iden­ti­täts­schub­la­den ste­cken lässt. Es geht in den sinn­li­chen Gedich­ten um Aus­fal­tung, um Ent­fal­tung – und um einen Ord­nungs­ap­pa­rat schlecht­hin: die Spra­che. Und doch bewe­gen sich Ken­nels Gedich­te über Spra­chen hin­weg, tau­chen ein in Klang, mäan­dern, rum­peln und ver­lie­ren manch­mal den Kopf.

An dem Abend liest Odi­le Ken­nel aus dem neu­en Band und spricht mit der Illus­tra­to­rin Anja Nol­te, die für die Gedich­te opu­len­te Zeich­nun­gen ent­wi­ckelt hat, über das gemein­sa­me Pro­jekt. Durch den Abend führt Andrea Schmidt, Ver­le­ge­rin im Ver­lags­haus Ber­lin.

Odi­le Ken­nel lebt als Lyri­ke­rin und als Über­set­ze­rin in Ber­lin. Sie schreibt auf Deutsch und Fran­zö­sisch und lädt ger­ne wei­te­re Spra­chen in ihre Tex­te ein. In ihrem Essay »LUST« (Ver­lags­haus Ber­lin, 2022) und ihrem Gedicht­band »Hors Tex­te« (Ver­lags­haus Ber­lin, 2019) lotet sie den Raum zwi­schen Text und Sex aus. So auch in ihrem neu­en Lyrik­band »Irgend­et­was dazwi­schen«. 2022 wur­de Odi­le Ken­nel mit dem Paul-Scheerbart-Preis für ihre Lyrikübersetzungen aus­ge­zeich­net. »LUST« stand 2023 auf der Short­list für den Preis der Bücherfrauen.

Anja Nol­te arbei­te­te als Kran­ken­schwes­ter in einer geschlos­se­nen Psych­ia­trie, bevor sie in Ham­burg Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign stu­dier­te. Seit­her arbei­tet sie in Ber­lin frei­be­ruf­lich als Multimedia-Künstlerin, Autorin und Illus­tra­to­rin für Kunst- und Kul­tur­ein­rich­tun­gen, Wer­be­agen­tu­ren und Ver­la­ge. Das von ihr illus­trier­te Buch »Im Ver­bor­ge­nen« mit Gedich­ten von Kon­stan­tí­nos Kavá­fis (Ver­lags­haus Ber­lin, 2014) wur­de von der Stif­tung Buch­kunst als eines der »Schöns­ten Deut­schen Bücher 2015« aus­ge­zeich­net. Zuletzt illus­trier­te sie die Gedich­te von Odi­le Ken­nel in dem Band »Irgend­et­was dazwi­schen«.

Datum

Do 25. Januar 2024
vorbei!

Uhrzeit

19:30

Preis

7 € / Erm. 5 €

Ort

NEUER SALON Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam